Kontakt

Was machen Sozialversicherungsfachangestellte?

In Kooperation mit den Krankenkassen und Berufsgenossenschaften werden fachlich und sozial kompetente Experten für die Kundenbetreuung im Bereich der gesetzlichen Sozialversicherung ausgebildet.
Die Ausbildung bezieht sich im fachlichen Bereich auf alle Sozialversicherungsträger als Körperschaften des öffentlichen Rechts: Gesetzliche Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung und Arbeitsförderung.
Schwerpunke der Ausbildung sind neben den Bereichen Versicherung und Finanzen sowie Leistungen der Sozialversicherungen auch Rechnungswesen und allgemeine betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Themenbereiche.

Sozialversicherungsfachangestellte

  • informieren und beraten Privatkunden auf allen Gebieten der sozialen Sicherung im Innen- und Außendienst
  • informieren und beraten Firmenkunden auf allen Gebieten der sozialen Sicherung im Innen- und Außendienst
  • sind als Fachleute auch in internen Abteilungen und Dienstleistungszentren der Sozialversicherungsträger eingesetzt

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit informiert Sie über diesen und andere Berufe.

Mach's richtig

Mach's richtig informiert Sie rund um das Thema Ausbildung.

Zuständige Stellen

Die Akademie für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und das Bundesversicherungsamt sind die zuständigen Stellen für unsere Auszubildenden.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_9/sozialversicherungsfachangestellte.html>