Kontakt

Aufgaben und Ziele des Integrationsrates

Gegendemonstration Langwasser 2012

Bild vergrößern

Gegendemonstration Langwasser 2012

Ziele des Integrationsrates

Der Integrationsrat engagiert sich für die Interessen aller Menschen mit Migrationshintergrund in Nürnberg. Er wirkt mit, deren Lebensverhältnisse zu verbessern und das friedliche und gleichberechtigte Zusammenleben in der Stadt Nürnberg zu fördern.

Arbeitsausschüsse des Integrationsrates

Zur Erledigung seiner Arbeit hat der Integrationsrat folgende themenbezogene Arbeitsausschüsse eingerichtet:

  • Zuschussvergabe
  • Bildung und Jugend
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Soziales
  • Menschenrechte und Flüchtlinge
  • Wirtschaft

Die Aufgaben des Integrationsrates

Als Interessensvertretung berät der Integrationsrat den Stadtrat in allen Fragen, die Zuwanderinnen und Zuwanderer in Nürnberg betreffen und im Wirkungskreis der Stadt liegen. Dies geschieht durch eigene Anregungen und durch Stellungnahmen auf Anforderung des Stadtrats oder der Stadtverwaltung. Die Planungen der Stadt, die Menschen mit Migrationshintergrund betreffen, werden dem Integrationsrat bekannt gegeben. Der Integrationsrat kann in die öffentlichen Sitzungen der Stadtratsgremien ein Mitglied entsenden, das zu Integrationsthemen als Sachverständiger sprechen kann.

Ratsuchende Bürgerinnen und Bürger können sich jederzeit bezüglich ausländerrechtlicher und integrationspolitischer Fragen an die Geschäftsstelle des Integrationsrates wenden. Sie erhalten dort auch Informationen zu den verschiedenen Beratungsstellen für Zuwanderinnen und Zuwanderer in Nürnberg.

Integrationsrat Neujahrsempfang 2015

Bild vergrößern

Integrationsrat Neujahrsempfang 2015

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/integrationsrat/wir_ueber_uns.html>