Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Hinweise zu Pressekonferenzen in Corona-Zeiten

OP-Masken


Verhaltensregeln bei Presseterminen

Es gelten die bayerischen Corona-Regeln. Bei städtischen Presseterminen ist außerdem zu beachten: Es wird empfohlen, bei Präsenzterminen eine FFP2- oder OP-Maske zu tragen, sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Weitere Regeln

  • Ausliegendes Informationsmaterial bitte selbst nehmen.
  • Nur eigene Technik und Utensilien dürfen verwendet werden.
  • Mikrofone sind mit Einmal-Schutzhüllen zu versehen.

Zutritt untersagt in Innenräumen und Außenbereichen

  • Vom Zutritt zu Presseterminen ausgeschlossen sind Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen, mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere.



Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kommunikation_stadtmarketing/pks_corona.html>