Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Trauorte in Nürnberg

In Deutschland müssen Trauungen in offiziell dafür bestimmten Räumen stattfinden. In der Regel sind das Standesämter. In Nürnberg können wir Ihnen auch andere Orte anbieten. Viele davon können Sie barrierefrei erreichen.

Beachten Sie, dass Sie spätestens 3 Monate vor Ihrem Heiratstermin Ihren förmlichen Antrag auf Anmeldung der Eheschließung stellen müssen. Reservierungen, die 3 Monate oder kürzer vor dem gewünschten Termin liegen, müssen mit dem Antrag auf Eheschließung erfolgen.

Bei Trauungen an speziellen Orten außerhalb des Standesamtes (derzeit Kaiserburg, Fembohaus, Schürstabhaus, Tucherschloss und DB Museum) fällt außer der Reservierungsgebühr noch eine individuelle Extragebühr an.

Corona Virus: Regeln für Trauungen

Trauungen finden derzeit unter besonderen Bedingungen statt. An welche Regeln Sie sich bei Trauungen halten müssen, erfahren Sie hier.




Standesamt Nürnberg

Beim Standesamt Nürnberg, Trauort Hauptmarkt 18, bieten wir Eheschließungen in der Regel im Viertelstundentakt, in der Zeit von 8.45 Uhr bis 11.45 Uhr an.

Terminreservierung und aktuelle Informationen

Aufgrund der großen Nachfrage und um Ihnen die Planung zu erleichtern, können Sie auch frühzeitig Termine reservieren. Nutzen Sie hierzu zur Kontaktaufnahme das Kontaktformular des Sachgebiets Eheschließung.


Kaiserburg

Die Trauungen auf der Kaiserburg finden an festgelegten Mittwochen und Freitagen statt. In der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr können Sie jede halbe Stunde einen Termin buchen. Für diesen speziellen Ort sind extra Gebühren zu entrichten.

Die Burganlage ist Fußgängerzone. Sie dürfen sie deshalb nur in begründeten Ausnahmefällen und nach vorheriger Genehmigung durch die Burgverwaltung in diesem Bereich fahren. Durch Hoch- und Tiefbauarbeiten können sich auch kurzfristig zusätzliche Einschränkungen auf dem Burggelände ergeben.

Der Merian-Garten kann aus zeitlichen Gründen nicht von jedem Brautpaar genutzt werden. Reservierungsanfragen werden erst nach Abschluss des gültigen Mietvertrages (mit Unterschrift der Burgverwaltung) entgegen genommen.

Trausaal Kaiserburg

Die Termine auf der Kaiserburg sind sehr gefragt. Wir empfehlen wir Ihnen, frühzeitig einen Termin zu reservieren. Für diesen speziellen Ort ist eine Extragebühr in Höhe von derzeit 290 EUR zu entrichten (zzgl. Reservierungsgebühr i. H. v. 50 €).

Beachten Sie, dass Sie spätestens 3 Monate vor Ihrem Heiratstermin Ihren förmlichen Antrag auf Anmeldung der Eheschließung stellen.

Termine für 2022 in der Kaiserburg

22.04.2022 - ausgebucht
20.05.2022 - ausgebucht
25.05.2022
10.06.2022 - ausgebucht
15.06.2022 - ausgebucht
22.06.2022 - ausgebucht
01.07.2022 - ausgebucht

06.07.2022 - ausgebucht
05.08.2022 - ausgebucht
26.08.2022 - ausgebucht
02.09.2022 - ausgebucht
09.09.2022 - ausgebucht
14.10.2022


Fembohaus

Die Trauungen im Fembohaus finden an festgelegten Freitagen in der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, im Dreißigminutentakt statt. Für diesen speziellen Ort müssen Sie eine Extragebühr entrichten.

Barockstuckdecke Fembohaus

Die Termine im Fembohaus sind sehr gefragt. Wir empfehlen Ihnen, zeitnah einen Termin zu reservieren. Für diese Terminvereinbarung gilt nicht die übliche Frist: Sie können die Räume bereits anmieten, wenn Sie einen Termin haben. Dafür zahlen Sie einfach die Extragebühr in Höhe von 290 EUR (zzgl. Reservierungsgebühr i. H. v. 50 €) ein.

Beachten Sie, dass Sie spätestens 3 Monate vor Ihrem Heiratstermin Ihren förmlichen Antrag auf Anmeldung der Eheschließung stellen.

Termine für 2022 im Fembohaus

25.03.2022 - ausgebucht
08.04.2022 - ausgebucht
13.05.2022 - ausgebucht
03.06.2022 - ausgebucht
08.07.2022 - ausgebucht
22.07.2022 - ausgebucht

12.08.2022 - ausgebucht
16.09.2022 - ausgebucht
30.09.2022 - ausgebucht
21.10.2022
11.11.2022 - ausgebucht
09.12.2022


Schürstabhaus

Die Trauungen im Schürstabhaus finden an verschiedenen Freitagen im Jahr von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Für diesen speziellen Ort ist eine Extragebühr in Höhe von 290 EUR zu entrichten (zzgl. Reservierungsgebühr i. H. v. 50 €).

Trauzimmer Schürstabhaus

Bild vergrößern

Die Termine im Schürstabhaus sind sehr gefragt. Wir empfehlen Ihnen, frühzeitig einen Termin zu reservieren. Für diese Terminvereinbarung gilt nicht die übliche Frist: Sie können die Räume bereits anmieten, wenn Sie einen Termin haben.

Beachten Sie, dass Sie spätestens 3 Monate vor Ihrem Heiratstermin Ihren förmlichen Antrag auf Anmeldung der Eheschließung stellen.

Termine für 2022 im Schürstabhaus

06.05.2022 - ausgebucht
24.06.2022 - ausgebucht

15.07.2022 - ausgebucht
23.09.2022


Tucherschloss

Die Trauungen im Tucherschloss finden an verschiedenen Samstagen von 9 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Für diesen speziellen Ort ist eine Extragebühr zu entrichten.

Trausaal Tucherschloss

Die Termine im Tucherschloss sind sehr gefragt. Wir empfehlen Ihnen, zeitnah einen Termin zu reservieren. Für diese Terminvereinbarung gilt nicht die übliche Frist: Sie können die Räume bereits anmieten, wenn Sie einen Termin haben. Zahlen Sie dafür einfach die Extragebühr von 350 EUR (zzgl. Reservierungsgebühr i. H. v. 50 €) ein.

Beachten Sie, dass Sie spätestens 3 Monate vor Ihrem Heiratstermin Ihren förmlichen Antrag auf Anmeldung der Eheschließung stellen.

Termine für 2022 im Tucherschloss

22.01.2022
12.02.2022
26.03.2022
30.04.2022 - ausgebucht
21.05.2022 - ausgebucht
04.06.2022 - ausgebucht
11.06.2022 - ausgebucht
09.07.2022 - ausgebucht

16.07.2022 - ausgebucht
23.07.2022 - ausgebucht
06.08.2022 - ausgebucht
10.09.2022 - ausgebucht
24.09.2022
22.10.2022
10.12.2022


DB Museum Nürnberg

Seit 2020 können Sie auch im Historischen Wartesaal im DB Museum in Nürnberg heiraten (der "Wartesaal für Allerhöchste Herrschaften", auch Königssalon genannt). Sie können sich an spezell ausgewählten Samstagen das Ja-Wort geben.

Wir nehmen ab sofort Reservierungen entgegen. Die Eheschließung im DB Museum kostet 370 Euro Extra-Gebühr (zzgl. Reservierungsgebühr i. H. v. 50 €) und findet halbstündig von 10 Uhr bis 13:30 Uhr statt.

Stellen Sie bitte unbedingt spätestens 3 Monate vor Ihrem Heiratstermin Ihren förmlichen Antrag auf Anmeldung der Eheschließung.

Bitte beachten Sie unser Infoblatt für Trauungen im DB-Museum:

DB Museum Wartesaal

Bild vergrößern

Wartesaal Für Allerhöchste Herrschaften im DB-Museum mit Platz für bis zu 35 Gäste.

DB Museum Wartesaal seitlich

Bild vergrößern

Wartesaal Für Allerhöchste Herrschaften im DB-Museum mit Platz für bis zu 35 Gäste.

Termine für 2022 im DB-Museum

14.05.2022 - ausgebucht
25.06.2022 - ausgebucht
20.08.2022 - ausgebucht

17.09.2022 - ausgebucht
03.12.2022


Bürgerämter der Stadt Nürnberg

Weitere Termine bieten Ihnen die drei Bürgerämter Nord, Ost oder Süd.
Für Auskünfte stehen Ihnen dort zur Verfügung:

Bürgeramt Nord
Samstagstrauungen

Tel. 2 31-41 39

Bürgeramt Ost
Samstagstrauungen

Tel. 2 31-50 66 oder -50 67

Bürgeramt Süd

Tel. 2 31-41 20 oder -41 30

Gästenanzahl in den Bürgerämtern

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der örtlichen Gegebenheiten in den Bürgerämtern die zulässige Gästzahl variieren kann.


Barrierefreiheit

Informationen zur Barrierefreiheit:

Trausäle des Standesamtes Nürnberg, Hauptmarkt 18

Beide Trausäle sind mit handelsüblichen Rollstühlen barrierefrei befahrbar, mit überbreiten Rollstühlen ist ein Zugang evtl. nicht möglich (kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte direkt mit Angabe der Abmessungen Ihres Rollstuhls über das nachfolgende Kontaktformular).

Kaiserburg

Das Hochzeitszimmer ist eingeschränkt barrierefrei. Sie können das Zimmer über wenige Stufen erreichen. Dafür gibt es eine Rampe. Im Innenhof der Kaiserburg können Sie nicht parken.

Bitte wenden Sie sich vor Buchung an die Verwaltung der Kaiserburg (siehe zweiter Link).

Fembohaus

Das Fembohaus ist barrierefrei zugänglich. Hauseigene Parkplätze stehen nicht zur Verfügung.

Schürstabhaus

Das Schürstabhaus ist mit handelsüblichen Rollstühlen barrierefrei durchfahrbar, mit überbreiten Rollstühlen ist ein Zugang evtl. nicht möglich (kontaktieren Sie in diesem Fall bitte das Schürstabhaus direkt mit Angabe der Abmessungen Ihres Rollstuhls.

Tucherschloss

Das Tucherschloss ist nur eingeschränkt barrierefrei. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die Verwaltung des Tucherschlosses. Hauseigene Parkplätze stehen nicht zur Verfügung.

DB Museum Nürnberg

Das DB Museum Nürnberg ist uneingeschränkt barrierefrei zugänglich, siehe nachfolgenden Link zum Museum, Unterbereich "Barrierefreier Zugang":



Hilfe und Downloads von A-Z

Corona-Informationen

N Corona Frau mit Maske

Stammbücher

Stammbuch Nürnberg blau
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/standesamt_nbg/trauorte.html>