Kontakt

Weitere Rahmenbedingungen

Eigentumsverhältnisse / Nutzerbelange

städtisches Eigentum im STEM Gebiet

Die Eigentumsverhältnisse im Untersuchungsgebiet sind im Norden sehr kleinteilig und heterogen. Entlang der Flughafenstraße liegen größere Einzelgrundstücke, die überwiegend in privater Hand sind und gewerblich genutzt werden. Der Süden und Osten sind geprägt durch flächenmäßig größere Grundstücke mit Freizeitnutzungen. Es befinden sich ca. 80 Prozent der Fläche im Gebiet in privater Hand.
Mit der überwiegenden Mehrheit der Flächenbesitzer fanden bereits Gespräche statt, ebenso mit den wesentlichen Verbänden und Vereinen. Dabei zeigt sich, dass die einzelnen Haltungen bezüglich Entwicklungswillen und Vorgehensweise geteilt sind. Der überwiegende Teil der Fläche ist im Besitz von Eigentümern, die deutlichen Entwicklungswillen zeigen.
Im Zuge der Vorbereitenden Untersuchungen werden die Belange aller Eigentümerinnen und Eigentümer sowie der Nutzerinnen und Nutzer analysiert. Die Betroffenen werden gehört. Die Ermittlung von erforderlichen Ersatzbedarfen oder auftretenden Problemen fließt in die Entscheidung bezüglich einer STEM-Durchführung ein.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stem_marienberg/mbg_weiterevorg.html>