Kontakt

Streetwork

Verschiedene Treffpunkte in Muggenhof, Eberhardshof, Doos und Leyh werden durch Streetwork regelmäßig aufgesucht.
Das Angebot „Streetwork“ richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene die sich im öffentlichen Raum aufhalten und die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit aus unterschiedlichen Gründen nicht wahrnehmen.

Aufgrund der Regelmäßigkeit, mit der die Treffpunkte angelaufen werden, ergibt sich die Möglichkeit mit jungen Erwachsenen in Kontakt zu treten, eine Beziehung aufzubauen und zu vertiefen.

Auf Wunsch der Jugendlichen wird gerne Hilfestellung gegeben und es besteht die Möglichkeit, sich zu den unterschiedlichsten Themen beraten zu lassen.

Diese Arbeitsprinzipien liegen der alltäglichen Arbeit zu Grunde:

  • Lebenswelt- und Alltagsorientierung
  • Verschwiegenheit und Anonymität
  • Freiwilligkeit
  • Niederschwelligkeit
  • Parteilichkeit
  • Transparenz

Damit werden folgende Ziele verfolgt:

  • Beziehungsaufbau
  • Kontaktpflege
  • Hilfe und Beratung für Jugendliche
  • Aufbau eines Hilfenetzwerkes
  • Parteilichkeit für Jugendliche
  • Jugendliche erreichen, die von anderen Angeboten der Jugendarbeit nicht erreicht werden
  • Auf andere Angebote hinweisen

Das klingt jetzt ganz schön theoretisch. Deshalb beschreibe ich es nochmals in Kurzform: Ich (Andrea Leykauf, Diplom Sozialpädagogin) arbeite jetzt schon seit 2007 hier im Stadtteil und bin also „auf der Straße“ und an Euren Treffpunkten unterwegs und anzutreffen. Ich bin Ansprechpartnerin und offen für Eure Interessen, Ideen, Wünsche und Themen. Ich freu mich auf Euch und Eure Ideen!!!

Ansprechpartnerin:

Andrea Leykauf

Telefon: 09 11 / 2 31 - 20 680

Telefax: 09 11 / 2 31 - 20 682

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=71473>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/tetrix_fuchsbau/streetwork.html>