Kontakt

Bewohnerparken

Was ist Bewohnerparken?

Aufgrund der eingeschränkten Parkraumsituation wurden in einigen Bereichen Bewohnerparkgebiete ausgeschildert. Auf den dortigen Bewohnerparkplätzen darf nur mit dem entsprechenden Bewohnerparkausweis geparkt werden. Auch als Anwohner dürfen Sie ohne Ausweis nicht auf Bewohnerparkplätzen parken.
Auf den Zusatzzeichen ist meistens eine Zeitangabe angegeben, zum Beispiel werktags 9-20 Uhr. Das bedeutet, dass in diesem Beispiel werktags zwischen 9 und 20 Uhr dort nur berechtigte Bewohner mit Parkausweis parken dürfen, nach 20 Uhr und bis 9 Uhr des darauffolgenden Werktages darf jeder dort parken.

Wo bekomme ich eine Bewohnerparkbevorrechtigung (Anwohnerausweis)?

Der Ausweis wird von der jeweiligen Stadtverwaltung ausgegeben.

Ich möchte für mein Wohngebiet eine Regelung für Bewohnerparken. An wen kann ich mich wenden?

Die Einrichtung und Verwaltung von Bewohnerparkgebieten wird von der jeweiligen Stadtverwaltung durchgeführt.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/verkehrsueberwachung/anwohnerparkplatz.html>