Kontakt

Zusammensetzung des Integrationsrates

Der Integrationsrat setzt sich aus 30 Sitzen zusammen

Die 30 Mitglieder des Integrationsrates wurden in freier, gleicher und geheimer Wahl nach den Grundsätzen einer Persönlichkeitswahl gewählt.

Um sicherzustellen, dass möglichst viele Personen aus unterschiedlichen Ländern und Herkunftsgruppen die Möglichkeit erhalten, im Integrationsrat mitzuwirken, wurde in der Wahlordnung verankert, dass 18 der insgesamt 30 Mandate als sog. „Grundmandate“ für vier unterschiedliche Gruppen festgelegt sind. Die 12 weiteren Mandate wurden als „freie Sitze“ vergeben, es zählte nur der Stimmenanteil unabhängig von der Gruppenzugehörigkeit.

Gäste des Neujahresempfangs 2013

Bild vergrößern

Impressionen vom Neujahresempfang 2013

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/integrationsrat/zusammensetzung.html>