Kontakt

Energieeffizient bauen und sanieren

Für eine klimafreundliche Stadt Nürnberg sind energiesparende Gebäude einer der wesentlichsten Bausteine. Dies betrifft Neubauten, vor allem aber den Gebäudebestand. Energieeffiziente Altbaumodernisierung im Ein- und Zweifamilienhäusern im mehrgeschossigen Wohnungsbau, bei denkmalgeschützten Gebäuden und Gewerbeimmobilien sind ein zentrales Thema des Klimafahrplans Nürnber bis 2050. Hier erfahren Sie mehr über Beratungs- und Fördermöglichkeiten.

Informationen zur energetischen Altbausanierung

Gelungene energetische Altbausanierungen bringen viele Vorteile, u.a. durch Senkung des Energieverbrauchs und der Energiekosten, durch Minderung des Ausstosses von schädlichem Kohlendioxid und durch Verbesserung der Wohnatmosphäre.

Die Broschüre zeigt anhand ausgewählter Beispiele eine Auswahl von Möglichkeiten der energetischen Altbausanierung aus den Städten Düsseldorf, Hannover, Kiel, München und Nürnberg.

Energieeffizienz in Ein- und Zweifamilienhäusern

SAMS-Beratung im Dienstleistungszentrum Bau

Bürgerinnen und Bürger können im Dienstleistungszentrum Bau (DLZ) in der Lorenzer Str. 30 eine bezuschusste Einstiegsberatung zum Thema energetische Sanierung in Anspruch nehmen. Für einen Unkostenbeitrag von 10 € erhalten Sie eine halb- bis dreiviertelstündige Initialberatung über mögliche Sanierungsmaßnahmen, energetische Konsequenzen, Fördermöglichkeiten sowie rechtliche Grundlagen. Auf dieser Basis können Sie weitere Schritte planen, die Ihren Altbau fit für die Zukunft machen. Im Falle eines Neubaus können Ihnen unsere Informationen zur Erarbeitung eines kosten- und energiesparenden Energiekonzepts dienen. Die Beratungen finden nachmittags an zwei Montagen im Monat statt.

Terminvereinbarungen sind über das Umweltamt möglich:

Telefon: 09 11 / 2 31-43 69

Energieeffizienz bei schützenswerten Wohngebäuden

Die Stiftung Stadtökologie hat in Zusammenarbeit mit der Denkmalschutzbehörde einen praxisnahen Leitfaden zur energetischen Sanierung denkmalgeschützter Gebäude in Kooperation mit dem Denkmalschutz in Nürnberg erarbeitet.

Beratung durch N-ERGIE Kundenzentrum

Im Kundenzentrum der N-ERGIE AG können Sie sich persönlich, telefonisch oder per mail hinsichtlich energetischer Modernisierungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten umfassend beraten lassen.

Energieberaternetz Mittelfranken ENERGIEregion e. V.

Wenn Sie eine fachlich fundierte Analyse der Energie- und Kosteneinsparmöglichkeiten durch energetische Gebäudesanierung suchen, können Sie sich auch an einen Energieberater oder ein Ingenieurbüro in Ihrer Nähe wenden. Eine unabhängige, kompetente und produktneutrale Beratung erhalten Sie durch das Energieberaternetz Mittelfranken.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/klimaschutz/bauen_sanieren.html>