Kontakt

Informatik Exkursionen und Messebesuche

RDF Informatiktechnik

Auf vielfältigen Exkursionen und Messebesuchen informieren sich unsere Studierenden ergänzend zum Fachunterricht über aktuelle Entwicklungen in der Informatik.

Regelmäßige Exkursionen

- Digitales Festival
- DevOps Camp
- KNF-Kongress
- owncloud conference
- FabLab Fürth

Jährliche Messebesuche

embedded world - Internationale Weltleitmesse für Embedded-Systeme
it-sa - Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit
RDF-Technikerbörse - Firmenkontaktbörse mit Projektpräsentationen

Aktuelle Exkursionen

27.05.2019: Besuch des Vortrags "Digitale Transformation" bei der IG Metall in Nürnberg ... hier weiterlesen

Was ist unter den Begriffen „Industrie 4.0“ oder auch „digitale Transformation“ zu verstehen? Wie wirkt sich die Digitalisierung der Industriearbeit auf die Beschäftigung aus? Wo bestehen Chancen, aber auch Risiken? Um diese Fragen zu klären, besuchten drei Klassen aus der Elektrotechnik, Informatiktechnik und Mechatronik am 27. Juni 2019 einen Fachvortrag von Frau Dr. Siebenhüter bei der IG Metall in Nürnberg.

Die fortschreitende Digitalisierung verändert schon heute in rasantem Tempo unsere Lebenswelt und unsere Arbeitsbedingungen. Für die Unternehmen bieten der schnelle Datenfluss in Echtzeit und die über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg vernetzten Systeme die Chance auf eine Steigerung der Produktivität, Flexibilität und Effizienz. Als Chancen für die Beschäftigten werden qualifizierte Arbeit, weniger körperliche Belastungen und mehr Selbstbestimmung durch z. B. Homeoffice oder mobiles Arbeiten gesehen. Bei den Auswirkungen auf die Arbeitsplätze wird davon ausgegangen, dass das Risiko, durch Digitalisierung ersetzt zu werden, bei Helfer/in und Fachkraft bei beinahe 50 % liegt, bei Spezialist/in und Expert/in deutlich darunter. Keine Einigkeit besteht darüber, ob am Ende mehr Arbeitsplätze wegfallen oder neu entstehen. Davon auszugehen ist aber, dass sich die Anforderungen an die Beschäftigten verschieben werden hin zu Kernkompetenzen kognitiver, sozialer und persönlicher Art. Lebenslang lernen, kreativ sein, grundlegende IT-Kenntnisse mitzubringen, das wird gefordert sein. Unerlässlich für die Unternehmen dabei die Weiterbildung und Qualifizierung bestehender Belegschaften. (Vgl. IG Metall: Auswirkungen der Digitalisierung / Industrie 4.0 auf die Beschäftigung. Frankfurt, April 2016.)

Vielen Dank an Frau Dr. Siebenhüter und Herrn Christian Heine für die Einladung und den spannenden Vortrag zu diesem hochaktuellen Thema.

Sandra Kroher und Johannes Köppel, 27. Mai 2019

Virtual Reality auf dem Nürnberg Digital Festival

Am 18. Oktober 2018 fand anlässlich des "Nürnberg Digital Festivals" die Veranstaltung "Virtual Reality in Nürnberg" statt. ... hier weiterlesen

Unsere Lehrer R. Schuller und Dr. M. Hofmann trafen zusammen mit Schülern der Fachrichtung Informatiktechnik Nürnberger VR/AR-Spezialisten und informierten sich vor Ort über die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich. Sehr positiv waren die vielen informativen Gespräche auf Augenhöhe. Für die Rudolf-Diesel-Fachschule, die sich im Rahmen ihrer Transformation zum Kompetenzzentrum für Digitalisierung auf dem Gebiet der VR/AR weiterentwickeln möchte und dafür im Schuljahr 2018/2019 mehrere verschiedene VR-Brillen erwerben konnte, ergaben sich strategisch wertvolle Kontakte mit den Experten vor Ort.

Vom 11. auf den 12. Oktober 2018 waren die Informatiker auf Burg Rothenfels. ... hier weiterlesen

Wer viel vor dem PC sitzt, hat sich auch mal eine Auszeit verdient. Bei der zweitägigen Lehrfahrt nach Burg Rothenfels wurde der neue Klassenleiter R. Schuller kennengelernt und die Klassengemeinschaft gestärkt.

Nach der Anreise am Donnerstag ging es los mit einem gemeinsamen Mittagessen auf der Burg und einer Runde Tischtennis, bei der der zweite begleitende Lehrer J. Köppel große Freude daran hatte, die Feinmotorik der Informatiker zu testen. Am Nachmittag ging es auf eine gemütliche Wanderung den Main entlang durch Wald und Wiesen. Im Anschluss daran wurde sich bei einem Abendessen in Rothenfels - der kleinsten Stadt Bayerns - gestärkt. Abgerundet wurde der Tag mit gemütlichen Stunden am Lagerfeuer.

Am Freitag ging es nach dem Frühstück und einem Aufstieg auf den Burgfried wieder nach Hause ...

Am 20. September 2018 waren die Informatiker unterwegs auf der ownCloud conference! ... hier weiterlesen

Auf Einladung durch ownCloud waren Schüler aus beiden Klassen der Fachrichtung Informatik in Begleitung unserer Kollegen M. Schaar und J. Köppel zu Besuch auf der ownCloud conference 2018. In Keynotes, Meetings oder Workshops wurde das Wissen rund um die Anwendungsmöglichkeiten der ownCloud vertieft und der Ablauf einer IT-Konferenz kennengelernt. Vielen herzlichen Dank an ownCloud für die Einladung!

Exkursion Elektrobit

Wir bauen heute das Auto von morgen! Unter diesem Motto stand am 18. Mai 2018 der Besuch der Firma Elektrobit. ... hier weiterlesen

Viele interessierte Schüler der Fachrichtungen Elektrotechnik und Informatiktechnik nahmen die Einladung der Firma Elektrobit wahr, um einen spannenden Einblick in die digitale Fahrzeugwelt von heute zu bekommen und sich über das Auto von morgen zu informieren. Elektrobit erwies sich dabei als sehr guter Gastgeber, als motivierender Arbeitgeber und innovative Firma. Nach einer kurzen Firmenvorstellung war schnell das Eis gebrochen. Routiniert wurden jegliche Hierarchien und Barrieren soweit abgebaut, bis wir alle ganz natürlich beim Du angekommen waren. Die meiste Zeit hatten unsere Schüler die Möglichkeit, sich an perfekt organisierten Ständen mit den jeweiligen Spezialisten auszutauschen und die Innovationen der Firma an Demonstratoren hautnah zu erleben und ausgiebig zu testen. Dabei waren auch zwei unserer Absolventen der Fachrichtung Informatiktechnik, die den exzellenten Ruf der Rudolf-Diesel-Fachschule Nürnberg zur Firma Elektrobit getragen haben, als Mitarbeiter von Elektrobit vor Ort. An unserer Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker wird vor allem geschätzt, „dass die Absolventen in den verschiedenen Aspekten der Informatik, vom Code bis Betriebssystemen, Erfahrungen sammeln und Fähigkeiten ausbauen. Auch das tiefe Wissen rund um Hardware, welches die Schüler mitbringen und im Rahmen der Ausbildung eine wichtige Rolle spielt, wird bei aktuellen Projekten in unserer Branche immer wichtiger.“ (Team-Manager, Elektrobit). Der rundum gelungene Tag wurde mit einem äußerst positivem Feedback von beiden Seiten abgeschlossen. Klar war am Ende, dass beide Partner die positive Zusammenarbeit fortsetzen und erweitern sollten.

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Die Schule für Techniker

RDF logo
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/rudolf_diesel_fachschule/itexkursionen.html>