Kontakt

Alphabetisierung und Grundbildung

Alphawerkstätten

Mehr als vierzehn Prozent der erwerbsfähigen, deutschsprachigen Bevölkerung können nicht lesen und schreiben. Das 7,5 Millionen Menschen in Deutschland. Sie können vielleicht einzelne Sätze lesen oder schreiben, nicht jedoch zusammenhängende - auch kürzere- Texte. Sie sind aufgrund ihrer begrenzten schriftsprachlichen Kompetenzen nicht in der Lage, am gesellschaftlichen, beruflichen und politischen Leben in angemessener Form teilzuhaben.

Das Bildungszentrum bietet Betroffenen in den bewährten Alphawerkstätten die Möglichkeit, in kleineren Gruppen mit Unterstützung durch qualifizierte Kursleitungen lesen und schreiben zu lernen. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern steht bei Bedarf eine sozialpädagogische Fachkraft zur Verfügung. Im Lernzentrum können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die im Kurs erworbenen Fertigkeiten selbständig vertiefen. Dabei steht ein Lerncoach zur Seite.

Ansprechpartnerinnen für die Kurse:

Bildungszentrum

Fachteam Grundbildung


Doris Koller

Telefon: 0911 / 231 - 69 60

Telefax: 0911 / 231 - 54 97

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=16888>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sozialamt/projekte_alphabetisierung.html>