Kontakt

Bodenrichtwerte der Stadt Nürnberg

Allgemeines

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte für unbebaute Grundstücke mit gleichartigen Nutzungs- und Wertverhältnissen. Sie beziehen sich jeweils auf den Quadratmeter Fläche eines Grundstücks mit definierten Eigenschaften. Für das Stadtgebiet Nürnberg bestehen nahezu flächendeckend Bodenrichtwerte, die in Form der Bodenrichtwertkarte im Maßstab 1:10.000 veröffentlicht sind.

Bodenrichtwertkarte

Ermittlung der Bodenrichtwerte

Auf Grundlage der Kaufpreissammlung werden die Bodenrichtwerte durch direkten oder indirekten Vergleich aus gezahlten Kaufpreisen abgeleitet. Besondere Eigenschaften einzelner Grundstücke - wie z.B. Bodenbeschaffenheit und außergewöhnliche Grundstücksform - sind in den Richtwerten nicht berücksichtigt. Die Bodenrichtwerte werden regelmäßig zum Stichtag 31.12. eines jeden Jahres mit gerader Jahreszahl durch den Gutachterausschuss ermittelt.

Bodenrichtwerte als Orientierungshilfe

Die Bodenrichtwerte dienen u.a. dem Ziel eines transparenten Bodenmarktgeschehens, ohne jedoch eine bindende Wirkung bei Kaufverhandlungen zu haben. Sie sind einerseits eine Orientierungshilfe für den interessierten Laien, andererseits Ermittlungsgrundlage von Sachverständigen für Immobilienbewertungen.

Von Bedeutung sind die Bodenrichtwerte auch in steuerlichen Angelegenheiten. So liegen für die Erbschaft- und Schenkungssteuer (für Fälle, die nach dem Jahressteuergesetz 1997 zu bewerten sind) Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.1996 vor. Diese und die aktuellen Richtwerte können im Dienstleistungszentrum eingesehen werden.

Des weiteren ist es ihnen möglich, gegen eine Gebühr die Bodenrichtwerte online zu erfragen.

Sollte es ihnen nicht möglich sein unser Online-Verfahren zu nutzen, bitten wir sie uns für eine schriftliche Auskunft, folgenden Antrag zukommen zu lassen.

Erwerb der Bodenrichtwertkarte

Die Bodenrichtwertkarte erscheint jeweils zum Stichtag 31.12. eines geraden Jahres. Sie besteht aus neun geplotteten Kartenblättern. Die Gebühr für den gesamten Kartensatz beträgt 300 Euro.

Amt für Geoinformation und Bodenordnung

Kundenbetreuung

Lorenzer Straße 30

90402 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 73 00

Telefax: 0911 / 231 - 73 01

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=59269>
<http://www.nuernberg.de/internet/geoinformation/>

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr
Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr


Herr Schlegel

Dipl.-Ing. (FH)

Telefon: 0911 / 2 31 - 44 59

Telefax: 0911 / 2 31 - 73 01

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=28763>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gutachterausschuss/bodenrichtwerte.html>