Kontakt

Service-Stellen

Kita-Portal Nürnberg Kinderbetreuung

Bild vergrößern

Das Jugendamt Nürnberg bietet mit verschiedenen Fach-, Beratungs- und Servicestellen zahlreiche Anlaufstellen für Familien, Eltern, Kinder und Jugendliche in Nürnberg.


Nürnberger Kinder- und Jugendnotdienst (KJND)

Der KJND ist neben dem Allgemeinen Sozialdienst die zentrale Anlaufstelle bei akuten Krisen, Konflikten, bei Missbrauch und Gewalt oder in anderen Notsituationen, die Kinder und Jugendliche betreffen. Der Kinder- und Jugendnotdienst ist das ganze Jahr rund um die Uhr über die Notruf-Hotline 09 11 / 2 31-33 33 erreichbar.

Allgemeiner Sozialdienst (ASD)

Der Allgemeine Sozialdienst (ASD) des Jugendamts der Stadt Nürnberg bietet Unterstützung für Nürnberger Eltern, Kinder und Jugendliche bzw. junge Volljährige in verschiedenen Lebenslagen, finanziellen Notlagen, familiären Krisen oder bei der Erziehung, Trennung oder jungen Menschen in Strafverfahren.

Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi)

Die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) übernimmt eine Lotsenfunktion zwischen den vielfältigen Angeboten an Beratung und Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche in Nürnberg. Sie ist Vermittlungs- und Beratungsstelle für alle Fragen und Hilfen ab der Schwangerschaft für (werdende) Eltern, Kinder, Jugendliche in Nürnberg.

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Die Jugendsozialarbeit an Schulen richtet sich insbesondere an die Schülerinnen und Schüler, die in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind, um deren soziale Integration und schulische Ausbildung zu fördern.

Koordinierungsstelle Jugendberufshilfe

Die Koordinierungsstelle der Jugendberufshilfe beim Jugendamt der Stadt Nürnberg arbeitet an den Schnittstellen von Jugendhilfe, Schule und Berufswelt. Sie unterstützt beim Übergang von der Schule in den Beruf und verfolgt das Ziel, soziale Benachteiligung und individuelle Beeinträchtigungen von jungen Menschen zu verringern und ihre soziale, schulische und berufliche Integration zu fördern.

Fachdienst Inklusion

Der Fachdienst Inklusion ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot für Kinder, ihre Familien sowie das Personal in Nürnberger Kindertagesstätten und Tagespflegeeinrichtungen. Der Fachdienst Inklusion bietet Beratung bei pädagogischen Herausforderungen, begleitet bei der Suche nach passenden Hilfs- und Förderangeboten und arbeitet institutionsübergreifend.

Servicestelle Kitaplatz des Jugendamts der Stadt Nürnberg

Die Servicestelle Kitaplatz berät und unterstützt Eltern bei Fragen zur Kinderbetreuung in Nürnberg. Sie informiert über die Funktionen des Kita-Portals Nürnberg und unterstützt bei der Suche nach einem Betreuungsplatz und bei der Online-Anmeldung.

Dienstleistungszentrum Kita-Ausbau (DLZ Kita-Ausbau)

Die Aufgabe des DLZ Kita-Ausbau ist es, bis zum Jahr 2026 die fehlenden Standorte und Objekte für neue Kindertageseinrichtungen zu finden und deren Realisierung zu unterstützen. Dabei geht die Stadt Nürnberg mit freien Trägern und Investoren Hand in Hand. Neben der Suche nach neuen Standorten werden auch vorhandene Einrichtungen hinsichtlich eines möglichen Ausbaus oder einer Erweiterung geprüft.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/jugendamt/servicestellen.html>