Kontakt

Lange Nacht der Demokratie am Samstag, 2. Oktober 2021

P_ Lange Nacht der Demokratie

Was wir vorhaben

In mehr als 30 bayerischen Städten und Gemeinden wird Demokratie eine Bühne gegeben werden – und dieses Jahr ist Nürnberg mit einem vielfältigen Programm am 2. Oktober 2021 dabei!

Wie funktioniert's?

  1. Sucht euch die Veranstaltungen aus, die euch interessieren. Ihr findet alle Veranstaltungspunkte - nach Format und zeitlicher Abfolge sortiert - hier auf unserer Programmseite.
  2. In der Beschreibung seht ihr, ob die Veranstaltung digital oder vor Ort stattfindet und ob ihr euch anmelden müsst
  3. Im Falle einer Anmeldung bitte auf den Anmeldelink klicken und wir senden euch die Zugänge. Falls keine Anmeldung gefordert ist, findet ihr den Zugangslink hier.
  4. Viel Vergnügen!

Unser Programm

Am 2. Oktober 2021 soll den ganzen Tag in vielfältigsten Formaten (digital und vor Ort) über Demokratie philosophiert, diskutiert, geredet, geslammt, Kultur genossen und performt werden.

Programm nach Formaten

  • LNdD Workshoppen<https://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_73958.html>
  • LNdD_Senden Hoeren<https://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/freiwilligenmessedigital.html>
  • LNdD Talken<https://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_73987.html>
  • LNdD Sehen Ausstellen<https://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_73988.html>
  • LNdD Performen<https://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_73989.html>

Zeitlicher Programmablauf

11 Uhr

Verschwörungserzählungen - und was wir ihnen entgegensetzen können!

DemokratieWORKSHOPPEN »» Mit Hilfe verschiedener Methoden werden im Rahmen dieses Workshops Verschwörungserzählungen genährt und es wird versucht, Ideen aufzuzeigen, wie ein sicherer und reflektierter Umgang mit Verschwörungserzählungen aussehen kann.
› Digital via Zoom, Zugangslink wird nach der Anmeldung versendet
› Dauer 90 Minuten
› DoKuPäd - Pädagogik rund um das Dokumentationszentrum, Kreisjugendrings Nürnberg-Stadt

11 Uhr

Dialogforum – Internationale Jugendarbeit in Nürnberg

DemokratieTALKEN »» Wie kann ein Neustart von Internationalem Jugendaustausch in Nürnberg nach der Pandemie aussehen? Und wie kann es in Zukunft gelingen, allen Jugendlichen in der Stadt die Möglichkeit zu eröffnen, eigene Erfahrungen durch eine internationale Begegnung zu sammeln? Antworten zu diesen Fragen und Impulse für die zukünftige Gestaltung von Internationalem Jugendaustausch sollen auf dem „Dialogforum" diskutiert und entwickelt werden.
› Luise - the Cultfactory, Scharrerstraße 15
› Dauer 90 Minuten
› join, Netzwerk internationaler Jugendarbeit Nürnberg

13 Uhr

Wir erfinden den Lokaljournalismus neu – gemeinsam mit Dir

DemokratieWORKSHOPPEN »» Wie funktioniert digitaler Journalismus? Warum erscheint gerade dieses Thema auf der Titelseite? Warum werden meist mehr Probleme als Lösungen in den Nachrichten ausgestrahlt? Und wie muss frischer Lokaljournalismus heutzutage aussehen? Probiere Dich interaktiven Workshop als Reporter:in aus und mache innovativen Lokaljournalismus - von Themenwahl bis Veröffentlichung.
› Digital via Zoom
› Dauer 90 Minuten
› Relevanzreporter Nürnberg

13.47 Uhr

Aha statt Blabla: Klug argumentieren statt blöd daherreden

DemokratieWORKSHOPPEN »» Gewitzte Rhetorik, fröhliche Dialektik und gekonnte Kommunikation gegen Rechthaberei, populistischen Nonsens und Fake-News-Fanatismus.
› Digital via Zoom
› Dauer max. 111 Minuten
› Oliver Tissot, Lachverständiger und Wortakrobat

14 Uhr

Ein digitaler Koffer voller Demokratie

DemokratieWORKSHOPPEN »» Was ist Rechtsextremismus? Gibt es einen Podcast zum Thema Rassismus? Wer setzt sich für die Belange von Sinti*zze und Rom*nja ein? Antworten findest du im digitalen Koffer, eine neue und dynamische Plattform. Sie gibt einen ersten Überblick über das Demokratiewissen in unserer Region. Allianz gegen Rechtsextremismus zeigt, wie die Plattform funktioniert, welche Filtermöglichkeiten es gibt und was im Demokratiekoffer auf Euch wartet! Neugierig?!
› öffentlich via Zoom, Veranstaltungslink gibt es hier in Kürze
› Dauer 60 Minuten
› Allianz gegen Rechtsextremismus

15 Uhr

we talk about it: wo und warum kommst du denn her?

DemokratieWORKSHOPPEN »» Workshop zu den Themen: Migration, Asyl, Flucht und Rassismus und darüber, wie Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und verschiedenen äußeren Erscheinungsbild miteinander umgehen möchten. Im Rahmen des Workshops wird für Empathie und Verständnis geworben, eigene Erfahrungen reflektiert und Einstellungen überdacht, Erfahrungsräume geschaffen und nach Gründen von Rassismus gesucht.
› Präsenzveranstaltung mit Anmeldung
› Dauer 90 Minuten
› we integrate e.V.

16 Uhr

laut! talk//Represent: Wie gut fühlst du dich in der Politik repräsentiert?

DemokratieTALKEN »» 49,4 Jahre ist das Durchschnittsalter im aktuellen Bundestag, weniger als ein Drittel der Abgeordneten sind weiblich, 0,4 % der Abgeordneten sind Muslim*innen, weitere 0,7 % gehören anderen nicht-christlichen Konfessionen an, 23 Abgeordnete haben eine Behinderung. Mit unseren laut! talk-Gästen sprechen wir darüber, wie gut sie sich durch die Politik repräsentiert fühlen, was Repräsentation für sie bedeutet und was sie sich für die Zukunft wünschen.
› Stream (Twitch, Facebook oder Instagram)
› Dauer 75 Minuten
› laut! & Luise - the Cultfactory

16 Uhr

Erzählnachmittag für Menschen mit wachen Herzen zum Thema Demokratie

Beim Erzählnachmittag zum Thema Demokratie darf jeder Teilnehmer 7 Minuten lang seine Geschichte zu Demokratie erzählen. Jeder erzählt seine Geschichte, jeder hört 9 andere Geschichten. Anschließend ist 15 Minuten Pause. Ab 18 Uhr gibt es einen Demokratiediskussionskreis und wir wollen wir alle miteinander zum Buffet einladen.
Begrenzte Anzahl: 10 Teilnehmende
› live, im Mehrgenerationenhaus in der AWOthek
› Bitte anmelden via Mail an MGH-Assistenz@awo-nbg.de
› Dauer 90 Minuten

17 Uhr

Poetry Slam #demokratiegehtsteil mit Michael Jakob

DemokratiePERFORMEN »» Dieser Abend präsentieren die besten Poet*innen der Region ihre Gedanken zu Demokratie und bringen sie in Form von kurzen Texten zu Gehör! Und natürlich entschieden auch hier die Zuschauer*innen demokratisch, wer die Wahl gewinnt! Mit dabei sind Frankenmeisterin Maron Fuchs, Bayernslam-Vizemeister Oliver Walter, Vizestadtmeisterin Nürnberg Barbara Gerlach, dem zweifachen fränkischen Meister Michael Jakob.
› live aus dem Heilig-Geist-Saal und als Stream
› Dauer 60 Minuten

17 Uhr

Zwischen Kunst und Verschwörung: Eine digitale Lectureperformance

DemokratiePERFORMEN »» Was hat Kunst eigentlich mit Verschwörungserzählungen zu tun? In einem langen Prozess künstlerischen Forschens geht das Performance-Kollektiv der "Wahrheit" auf den Grund. Gemeinsam mit dem Publikum verfolgt die Performerin Franziska Detrez, diese letzte Reise in die Tiefen der Verschwörungstheorien. Am Beispiel einer Kunstfigur - der braunen Esoterikerin - werden Klischees auf die politisch fragwürdigen Schnittpunkte zwischen Selbstsuche und rechter Propaganda hin untersucht und die realen Vorbilder vorgestellt.
› digital, Zoom
› Kollektiv Schmarrnintelligenz, die_

17 Uhr

Warte nicht auf bessere Zeiten! Demokratie erfordert Dein Handeln...

DemokratieAUSSTELLEN&SEHEN »» ...um Katastrophen abzuwenden. Die Uhr tickt. Klimaerwärmung und Atomkrieg drohen der menschlichen Zivilisation. Beide Katastrophen sind menschengemacht und – noch – abwendbar. Ist es möglich, mit demokratischen Mitteln eine Umkehr zu bewirken oder braucht es ein anderes System?
Unsere Ausstellung im Friedensmuseum fordert zur Diskussion heraus und will zum Handeln ermutigen.
› live, Kaulbachstraße 2, 90408 Nürnberg
› 17 bis 20 Uhr, alle halbe Stunde eine kostenlose Führung
› Friedensmuseum Nürnberg

17.30 Uhr

„Politik in Nürnberg nach der Bundestagswahl“

DemokratieTALKEN »» Ohne die zentrale Rolle der Parteien ist eine positive Auseinandersetzung mit Demokratie nicht denkbar. Talk mit Vertreter*innen der größten Parteien in Nürnberg: Sebastian Brehm (CSU), Nasser Ahmed (SPD) & Verena Osgyan (angefragt) werden zu den wichtigsten Themen für Nürnberg nach der Bundestagswahl Stellung nehmen. Mit grüßenden Worten von OBM Marcus König, Abschluss-Kommentaren von Thomas Röbke (Vorsitzender Sprecherrat des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement) & Oliver Tissot (Lachverständiger).
› Dauer 60 Minuten
› öffentlich via Zoom, Link folgt in Kürze

18 Uhr

„Sheesh“: Erstaunen, Erschrecken oder auch Genervt-Sein

DemokratiePERFORMEN »» Schüler*innen betrachten ihre Gedanken und heutige demokratische Erziehungsideale mit den Aussagen Baldur von Schirachs - einer der Hauptverantwortlichen für die nationalsozialistische Erziehung der Kinder und Jugendlichen in der Zeit des Nationalsozialismus - und entwickeln daraus Ideen für einen WELTGeRECTHSHOF der Kinder. Eine Aktion von Schüler*innen der Bismarck-Mittelschule Nürnberg, des Paul-Pfinzing Gymnasiums Hersbruck, dem Memorium Nürnberger Prozesse und dem Schauspiel des Staatstheaters Nürnberg.

› CUBE 600, Fürther Straße 104, Nürnberg

18 Uhr

Das Engagement von Migrant:innenselbstorganisationen & Demokratie

DemokratieTALKEN »» "Die Stadtgesellschaft neu denken: Das Engagement von Migrant:innenselbstorganisationen als Säule unserer Demokratie": Welche Rolle spielen sie in unserer Gesellschaft? Welche Aufgaben übernehmen sie in unserer Demokratie? Und wie kann ihre Arbeit besser unterstützt & sichtbar gemacht werden? Eingerahmt von persischer Live-Musik diskutieren Gudrun Brendel-Fischer (MdL, CSU), Arif Tasdelen (MdL, SPD), Malekeh Ranjbar (Khayam e.V. Nürnberg) & Düzgün Polat (Tür an Tür gGmbH).
› öffentlich via Zoom, Link folgt
› Iranische Gemeinde in Deutschland e.V./Khayam Nbg e.V./MOiN e.V.

18 Uhr

Diskussionskreis Demokratie

DemokratieTALKEN »» Was sind Ihre Erfahrungen mit Demokratie? Wir wollen mittels eines Diskussionskreises unsere Erfahrungen zu Demokratie austauschen. Es wird einen inneren heißen Diskussionskreis von 6 Stühlen geben und einen äußeren von höchstens 14 Menschen. Wenn jemand seinen Diskussionsbeitrag im inneren Zirkel gesagt hat, kann er den Stuhl verlassen und jemand anderem Platz machen. So kann eine heiße Diskussion um das Thema Demokratie entstehen.
› live im Mehrgenerationenhaus in der AWOthek
› Bitte anmelden via Mail an MGH-Assistenz@awo-nbg.de
› Dauer 60 Minuten

19 Uhr

„Mit VIELEN gemeinsam gegen Hass“

DemokratieAUSSTELLEN&SEHEN »» Humorvolle Kunstausstellung gegen Hass und Hetze. Geht das? Mit schrägem Blick und Satire wenden sich so renommierte KünstlerInnen wie Horst Haitzinger, Guido Kühn, „kL52“, Petra Krischke,“ Gymmick, Assad Bina Khahi in ihren Grafiken, Cartoons und Karikaturen gegen Rassismus, Antisemitismus und Ausgrenzung. (Mit freundlicher Unterstützung der zumikon-Kulturstiftung.)
Eine Veranstaltung des Bündnisses „gemeinsam grenzenlos/Die Vielen“
› live im Foyer des Gewerkschaftshauses am Kornmarkt 5-7 in Nürnberg
› 19 bis 23 Uhr

19 Uhr

„Sheesh“: Erstaunen, Erschrecken oder auch Genervt-Sein

DemokratiePERFORMEN »» Schüler*innen betrachten ihre Gedanken und heutige demokratische Erziehungsideale mit den Aussagen Baldur von Schirachs - einer der Hauptverantwortlichen für die nationalsozialistische Erziehung der Kinder und Jugendlichen in der Zeit des Nationalsozialismus - und entwickeln daraus Ideen für einen WELTGeRECTHSHOF der Kinder. Eine Aktion von Schüler*innen der Bismarck-Mittelschule Nürnberg, des Paul-Pfinzing Gymnasiums Hersbruck, dem Memorium Nürnberger Prozesse und dem Schauspiel des Staatstheaters Nürnberg.

› CUBE 600, Fürther Straße 104, Nürnberg

19.30 Uhr

Demokratie: Wer sind wir denn? Ein interaktives Online-Spiel

DemokratiePERFORMEN »» Das Brachland-Ensemble entwirft im Rahmen einer interaktiven Zoom-Konferenz aus Statistiken und Impressionen ein aktuelles Bild unserer Demokratie – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn in dieser Spielshow wird mittels statistischer Erhebungen und psychologischer Versuche die anwesende Expert:innengruppe – nämlich Sie, liebes Publikum, den Zeichenstift leiten, um herauszufinden, wer oder was die Demokratie eigentlich ist.
› öffentlich digital via Zoom, Veranstaltungslink gibt es in Kürze hier
› 19.30 bis 21 Uhr
› Brachland Ensemble

20.30

Poetry Slam #demokratiegehtsteil mit Michael Jakob

DemokratiePERFORMEN »» Dieser Abend präsentieren die besten Poet*innen der Region ihre Gedanken zu Demokratie und bringen sie in Form von kurzen Texten zu Gehör! Und natürlich entschieden auch hier die Zuschauer*innen demokratisch, wer die Wahl gewinnt! Mit dabei sind Frankenmeisterin Maron Fuchs, Bayernslam-Vizemeister Oliver Walter, Vizestadtmeisterin Nürnberg Barbara Gerlach, dem zweifachen fränkischen Meister Michael Jakob.
› live aus dem Heilig-Geist-Saal und als Stream
› Dauer 60 Minuten

Eine Veranstaltung von

  • Demokokratie leben<https://www.nuernberg.de/internet/toleranz/>
  • Logo KJR Nürnberg Stadt<https://www.kjr-nuernberg.de/de/home.html>
  • Logo Menschenrechtsbüro Gleichstellungsstelle<https://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/>
  • Pulse of Europe Logo<https://pulseofeurope.eu/poe-staedte/deutschland/nuernberg/>

Gefördert durch

  • BMFSFJ<https://www.bmfsfj.de/>
  • L Zukunftstiftung Ehrenamt<https://www.stiftung-ehrenamt.bayern.de/>
  • L Wertebündnis Bayern<https://www.wertebuendnis-bayern.de/>
  • Sparkasse Nürnberg Logo<https://www.sparkasse-nuernberg.de/de/home/ihre-sparkasse/jubilaeum_200jahre.html?aff=jubihomeop&n=true&stref=opener&pgs=intelliad&aff=0001CF932DAD4EAF0AAC2AC2001E8F48BBE8&customerId=23316&medium=adwords&prev_gclid=6124dfc6f44ae65a81bb19f6&gclid=6124dfcef44ae65a81bb1a05&gclido=EAIaIQobChMIzNq2u87J8gIVUEKRBR2DKwc5EAAYASADEgJUCfD_BwE>

Stabsstelle "Bürgerschaftliches Engagement und "Corporate Citizenship"

im Referat für Jugend, Familie und Soziales

Hauptmarkt 18

90403 Nürnberg


Paloma Lang

Telefon: 09 11 / 2 31-77957

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=28702>

Bayernweiter Aktionstag

  • LNdD<https://www.lndd.de/>

Stimme dich ein: Z-Bau Demokratie Playlist

  • Teaser Music<https://open.spotify.com/playlist/2DF4u68iuEHBWWx78tRwTM?si=9971eaaaaa5d4f7d>

Danke an alle Mitwirkende

  • LNDD Brachland-Ensemble<https://www.brachland-ensemble.de/>
  • KoKuPäd_Logo<https://www.dokupaed.de/>
  • Laut!_Logo<https://www.laut.de/>
  • Friedensmuseum Logo<https://www.friedensmuseum-nuernberg.de/>
  • join Netzwerk Internationaler Jugendarbeit Nürnberg<https://www.kjr-nuernberg.de/de/termine/dialogforum-internationale-jugendarbeit-in-nuernberg.html>
  • Franziska Detrez<https://schmarrnintelligenz.de/>
  • L relevnazreporter<https://relevanzreporter.de/>
  • L_we integrate<https://www.we-integrate.de/>
  • AWO-Logo<https://nuernberg-sued.mehrgenerationenhaus.de/>
  • Oliver Tissot<http://olivertissot.de>
  • Weltgerechtshof der Kinder<https://www.konferenz-der-kinder.de/>
  • L Moin e.V.<https://moin-nbg.de/>
  • Medienzentrum Parabol<https://parabol.de/>
  • Logo Allianz<https://www.allianz-gegen-rechtsextremismus.de/>
  • Logo Iranische Gemeinde<http://iranischegemeinde.org/>
  • Khayam Iranischer Kulturverein Logo<https://khayam-nbg.de/>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/demokratie.html>