Teamkraft für den kommunalen Außendienst/ Mitarbeiter/in für Sicherheit im öffentlichen Raum

  1. Außendienst Stadt Nürnberg

    Der Außendienst der Stadt Nürnberg

  2. ADN Kommunaler Aussendienst

    Der Außendienst der Stadt Nürnberg

Bewerbungsfrist bis 17.03.2024 läuft, jetzt bewerben!

Unser Außendienst der Stadt Nürnberg

Der Außendienst der Stadt Nürnberg ist eine seit 2018 bestehende Stabsstelle und schreibt bereits eine Erfolgsgeschichte. Ende 2018 startete der ADN mit 10 Stellen im Außendienst. Über die Jahre gab es bereits eine personelle Ausweitung. 2024 soll nun erweitert werden.

Als Mitarbeiter/in im kommunalen Außendienst sind Sie Allrounder und im gesamten Nürnberger Stadtgebiet unterwegs. Ihr Tagesablauf gestaltet sich jeden Tag aufs Neue abwechslungsreich und interessant.

Was sind unsere Aufgaben?

  • In Uniform zeigen wir Präsenz im Stadtgebiet und steigern somit das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung
  • Wir informieren Bürgerinnen und Bürger und klären über Ge– und Verbote im öffentlichen Raum auf
  • Wir stehen im engen Austausch mit städtischen Dienststellen sowie der Polizei
  • Wir erkenne Missstände im öffentliche Raum und sorgen für Abhilfe
  • Wir ahnden Verstöße gegen das Stadtrecht nach eigenem Ermessen

Auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen sowie im Verkehr:

  • Unerlaubtes Betteln im öffentlichen Raum
  • Befahren von Fußgängerzonen mit dem KFZ, E-Scooter oder Rad
  • Feststellen, Dokumentieren und Veranlassen der Beseitigung von Werberädern, Werbeanhängern- sowie Fahrzeugen oder Schrottfahrrädern
  • Ahndung und Überprüfen von Fahrzeugen (Anbringung von Entfernungsaufforderungen, sogenannten Rotpunkten)
  • Überprüfung von Sondernutzungserlaubnissen z.B. Bestuhlung der Gastronomie im Außenbereich, Plakatierungen, Straßenmusikern, etc.
  • Allgemeine Kontrollen auf Einhaltung der Straßenreinigungsverordnung, z.B. auf Einhaltung der Winterdienstverpflichtungen, Überwuchs von Grünpflanzen in den öffentlichen Straßenraum
  • Veranlassung der Beseitigung von Drogenutensilien
  • Nächtigen im öffentlichen Raum
  • Kontrolle der öffentlichen Toilettenanlagen bzgl. Zweckentfremdung
  • Fertigen von Meldungen für städtische Dienststellen sowie für die Polizei
  1. Außendienst Nuernberg

    Auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen sowie im Verkehr

  2. Außendienst Nuernberg

    Auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen sowie im Verkehr

Hundehaltung / Tierschutz:

  • Überprüfung der Anleinpflicht
  • Nutzung bzw. Missachtung der eingerichteten Hundeauslaufzonen
  • Überprüfung der ordnungsgemäßen Beseitigung von Hundekot durch Hundehalter
  • Mitführen bzw. Ausgabe von Hundekotbeuteln für Hundehalter
  • Kontrolle hinsichtlich der Hundesteuerpflicht und Tragen der befestigten Steuermarke
  • Überprüfung von Tieren bei z.B. Straßenmusikern bzgl. Tierschutzgesetz

Grünanlagen und Spielplätze:

  • Vorgehen gegen unerlaubten Alkoholgenuss in Grünanlagen insbes. auf Spielplätzen
  • Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen
  • Feststellungen und Veranlassung der Beseitigung von Verunreinigungen
  • Kontrolle des Grillgeschehens, Grillzonen und Verbotszonen für offenes Feuer
  • Feststellung von Lagern und unerlaubtes Nächtigen
  • Einhaltung von Fütterungsverboten bei Wildtieren
  • Kontrollen zur Einhaltung des Lärmschutzes (z.B. unangemeldete Veranstaltungen, Trinkgelage, Spontanpartys, Musikverstärkern etc.)
  • Vorgehen gegen missbräuchliches Benutzen der Grünanlageneinrichtungen

Themenschwerpunkt Sauberkeit:

  • Aufspüren von wilden Abfallablagerungen und Veranlassung der Beseitigung
  • Kontrolle und Überwachung von bekannten Brennpunkten und Containerstandplätzen
  • Vergehen wegen Straßenverunreinigungen z. B. durch unerlaubtes Wegwerfen von Verpackungsmüll ahnden

Ihr Profil im Überblick

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit der Bereitschaft den Zertifikatslehrgang (ZLV) "Kommunaler Ordnungsdienst" zu absolvieren oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter/in (alternativ Beschäftigtenlehrgang I) oder die Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Spaß an Teamarbeit und am täglichen Umgang mit Menschen
  • Angemessenes Auftreten und Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen
  • Führerschein Klasse B
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • Hohes Maß an Flexibilität und Bereitschaft die Arbeitszeit nach einem Dienstplan mit wechselnden Einsatzzeiten auch an Wochenenden, Feiertagen und in der Nacht einzubringen
  • Uneingeschränkte Bereitschaft zum Tragen der Dienstkleidung bzw. Uniform

Vorteilhaft, aber kein Muss:

  • vertiefte Kenntnisse des öffentlichen Rechts
  • eine Qualifizierung als Servicekraft für Schutz und Sicherheit bzw. zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft oder
  • der Nachweis der Sachkundeunterrichtung nach § 34a Gewerbeordnung

Was die Stadt Nürnberg als Arbeitgeberin zu bieten hat

  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Bezahlung nach TvöD
  • Umfangreiche und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als Voraussetzung für langfristige Beschäftigungsperspektiven
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Bezuschussung des Deutschland-Tickets über die VAG auf 50% des Grundpreises sowie attraktive Angebote für Fahrradleasing bzw. E-Bike-Leasing
  • Mitarbeiter Angebote über Corporate Benefits
  • Unbefristete Einstellung
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien

Was der Außendienst der Stadt Nürnberg zu bieten hat:

  • 33 Tage Urlaub
  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Beitrag zum Gemeinwohl und Sicherheitsgefühl der Nürnberger Bürgerinnen und Bürger leisten
  • Täglicher Kontakt und Arbeiten mit Menschen
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist in einem gutem Betriebsklima
  • Regelmäßiges Einsatz- und Selbstverteidigungstraining
  • Professionelles Einarbeitungskonzept und Mentoren Begleitung
  1. Außendienst Nuernberg

    Außendienst Nürnberg

  2. ADN

    Außendienst Nürnberg

  3. ADN

    Außendienst Nürnberg

Möglichkeiten der Bewerbung

Möchten Sie unser Team im Außendienst der Stadt Nürnberg verstärken? Dann informieren Sie sich gerne über unsere aktuellen Bedarfe in unserem Stellenmarkt. Sollte gerade kein passendes Stellenangebot verfügbar sein, richten Sie sich gerne unser Jobabo ein. Dann erhalten Sie automatisch unsere neue Stellenangebote per Mail und verpassen kein Angebot in diesem Bereich (wir bitten von Initiativbewerbungen per Papier abzusehen).

Stadt Nürnberg


Frau Forster (Fragen zur Bewerbung)

Telefon 09 11 / 2 31- 83 73

Telefax 09 11 / 2 31- 29 45

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:


Herr Grötsch (Fachliche Informationen)

Telefon 09 11 / 2 31- 57 59 0

Wichtige Informationen

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/arbeitgeberin/direkteinstieg_berufsbilder_aussendienst.html>