Kontakt

Die Wirtschaftsschule stellt sich vor

Wirtschaftsschule ist cool.

Wirtschaftsschule ist praxisnah.

Wirtschaftsschule eröffnet Perspektiven.

Staatliche und Städtische Wirtschaftsschule Nürnberg

Die Wirtschaftsschule (bis 1972 "Handelsschule") ist eine berufsvorbereitende Schule, die eine allgemeine Bildung und eine vertiefte berufliche Grundbildung vermittelt.

Leichter Einstieg aus allen Schularten ab der 6./7./8./9. oder 10. Klasse.

Kleine neugebildete Klassen.

Praxisnahes Arbeiten in echten Übungsunternehmen.

Mittlere Reife.

Problemloser Übergang zu FOS oder Ausbildungsbetrieb.

Übertrittsmöglichkeiten - Wege in die Wirtschaftsschule

Übertrittsmöglichkeiten - Wege in die Wirtschaftsschule

Mit dem flexiblen Unterrichtsangebot vermittelt dieser bewährte Schultyp Schülerinnen und Schülern aus der Mittelschule, aber auch aus Realschule und Gymnasium den mittleren Schulabschluss nach zwei, drei oder vier Jahren.

Jahrgangsstufen

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_12/ueber_uns.html>