Kontakt

Projekte und Kooperationen in städtischen Kitas


BIBKIT - die Bibliothek in der Kiste für Kindertageseinrichtungen

Die städtischen Kindertageseinrichtungen kooperieren mit der Stadtbibliothek Nürnberg. Bei dieser Kooperation können sich Nürnberger Kitas eine Bücherkiste von der Bibliothek zusammenstellen und in die Kita bringen lassen. Mehr auf der Seite der


Clever Kids – Zeitung in der Kita

Clever Kids ist ein Angebot der Tageszeitungen Nürnberger Nachrichten (NN) und Nürnberger Zeitung (NZ), das gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg entwickelt wurde, um Kinder in Nürnberger Kindergärten und –horten an das Medium Zeitung und Nachrichten heranzuführen. Weitere Infos enthält das


Elternbegleitung in der Kindertageseinrichtung

Elternbegleiterinnen und -begleiter stehen Familien mit praktischer Hilfe, Unterstützung und mit Rat sowie praktischer Anleitung zur Seite. Ziel der Elternbegleitung ist das Stärken der Familie als Ort der Bildung und Förderung von Kindern. Das Informieren von Erziehungsverantwortlichen zum Bildungssystem, zu den Übergängen zwischen Kita und Schule und das Stärken der Erziehungskompetenzen sind wesentliche Elemente auf dem Weg zu früher Bildung und damit Chancengleichheit für alle Kinder.

Die Elternbegleiter/-innen sind pädagogische Fachkräfte aus Familienbildungsstätten und Kindertageseinrichtungen. Sie werden speziell zur Begleitung von Eltern qualifiziert, um das Gelingen von Bildungsprozessen und einer positiven Entwicklung und Erziehung der Kinder zu unterstützen.

Weitere Informationen enthält die Webpräsentation des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Haus der kleinen Forscher

Forschen und Experimentieren fördert nicht nur das Interesse für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) sowie an Fragen der Nachhaltigkeit, sondern stärkt weitere, für den Lebensweg wichtige Basiskompetenzen. Dazu gehören Sprache, Sozialkompetenz, Feinmotorik, lösungsorientiertes Handeln und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.

Die Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken (IHK) bietet dem pädagogischen Personal und Ehrenamtlichen aus Kindertageseinrichtungen naturwissenschaftliche Fortbildungen an. Mehr auf der IHK-Seite


Kunst- & Kulturpädagogisches Zentrum

Speziell für Kinder geeignete Führungen mit MuseumspädagogInnen des Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrums der Museen in Nürnberg (KPZ) fördern das Interesse an Kunst und Kultur. Preise und die Kontaktdaten auf der Seite des


Lebenswelt Konflikt – Projekt zur Gewaltprävention

Lebenswelt Konflikt ist ein Kooperationsprojekt zwischen Grundschule und Kitas eines Sprengels. Mehr auf der Seite


MUBIKIN – musikalische Bildung in Kindertageseinrichtungen

Logo MUBIKIN

MUBIKIN steht für Musikalische Bildung für Kinder in Nürnberger Kitas und Grundschulen. Daran beteiligen sich auch die städtischen Kitas, die spezielle musikalische Förderung in ihrem Profil verankert haben. MUBIKIN lebt von der tatkräftigen Unterstützung vieler Partner. Beim Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg (KUF) wurde eine zentrale Regiestelle eingerichtet.


Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen (OptiPrax)

Das Jugendamt der Stadt Nürnberg beteiligt sich am bayernweiten Modellversuch zur Gewinnung von pädagogischen Fachkräften


Pädagogische Qualitätsbegleitung (PQB)

Prozessbegleitung zur Verbesserung der pädagogischen Standards in bayerischen Kitas in freier und kommunaler Trägerschaft


SpiKi – Sprachliche Bildung in Kindertagesseinrichtungen

Das Programm Sprachliche Bildung in Kitas (SpiKi) wird zusätzlich zu den Kursen „Deutsch240“ in den Einrichtungen der Stadt Nürnberg durchgeführt.


Übergang Schule – gemeinsam leicht starten!

Kooperationsprojekt zwischen Nürnberger Kitas und Grundschulen, um den Übergang für Kinder und Eltern einfacher zu gestalten.


Wachsen mit Musik

Ein Projekt der Bouhon-Stiftung zur musikalischen Bildung in Kitas in Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg und dem Jugendamt der Stadt Nürnberg. Wachsen mit Musik fördert die achttägige Qualifizierung von Kita-Fachkräften aus Nürnberg und die Bouhon-Stiftung finanziert außerdem die Grundausstattung mit Instrumenten und außerdem derzeit noch zwei Kinderkonzerte in der Kita.


Wachsen mit Bewegung – Die bewegte Kita

Beteiligt an diesem Kooperationsprojekt sind Nürnberger Kitas, der Sportservice sowie das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg. Gefördert wird das Projekt von der Bouhon-Stiftung. Ziel ist die Sensibilisierung der pädagogischen Fachkräfte in Nürnberger Kitas in Bezug auf Bewegungsmöglichkeiten in der Kita. Eine Schulung im Umgang mit den „Hengstenberg-Materialien“ ist Bestandteil der Qualifizierung der Fachkräfte. Außerdem wird eine Grundausstattung der Kita mit den Hengstenberg-Materialien finanziert.


Vorkurs Deutsch 240 – Sprachförderung in Kita und Schule

Kindertageseinrichtungen haben nach dem Bay. Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) den Auftrag der besonderen Sprachfördermaßnahmen von Kindern mit unzureichenden Deutschkenntnissen. Ein Baustein dafür ist der Vorkurs "Deutsch 240".


Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Städtische Kitas: PDF mit Informationen

  • Kindertageseinrichtungen der Stadt nürnberg <https://cms1.stadt.nuernberg.de/imperia/md/jugendamt/dokumente/kinderbetreuung/kindertageseinrichtungen_stadt_infos.pdf>

Elternbegleitung

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/jugendamt/kindertageseinrichtungen_projekte.html>