Kontakt

Quelle-Areal in der Fürther Straße

Seit der Insolvenz der Quelle 2009 steht das ehemalige Versandzentrum an der Fürther Straße leer. Der jetzige Eigentümer, die Gerchgroup AG aus Düsseldorf, möchte die in großen Teilen unter Denkmalschutz stehenden Gebäude umbauen und in eine gemischt genutzte Immobilie umwandeln. Künftig sollen im „The Q“ Wohnungen, Büros, Einzelhändler und soziale Einrichtungen unter einem Dach vereint sein.


Fakten zum Projekt

Lage

Das Quelle-Areal liegt im Stadtwesten zwischen dem Frankenschnellweg und der Fürther Straße. Mit der U-Bahnhaltestelle Eberhardshof ist das Gelände bereits direkt an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Flächen

Das Gelände des ehemaligen Quelle-Versandzentrums ist 10,9 Hektar groß. Dies entspricht einer Fläche von über 15 Fußballfeldern. Die derzeitige Nutzfläche beträgt 250.000 Quadratmeter. Damit ist der Bau die derzeit zweitgrößte leerstehende Gewerbeimmobilie in Deutschland – gleich nach dem Berliner Flughafen Tempelhof. Die Gerchgroup AG plant mehrere Lichthöfen im Gebäude, so dass die künftige Nutzfläche nur noch 170.000 Quadratmeter groß sein wird.

Mit 13.000 Quadratmetern ist der künftige Quartierspark Eberhardshof etwas kleiner als der Kontumazgarten am Hallertor. Er ist an der Südostecke des Quellegebäudes auf dem ehemaligen Busparkplatz zwischen Wandererstraße, Augsburger Straße und Adam-Klein-Straße geplant.

Künftige Nutzung

Wohnen und Gewerbe unter einem Dach: 1.000 Wohnungen für über 2.000 Menschen, eine Kita sowie Räume für Büros und Einzelhandel. Auch die Stadt Nürnberg bezieht mit 1.400 Mitarbeitern Räume: Abteilungen des Amts für Kinder, Jugendliche und Familien, des Amts für Existenzsicherung und soziale Integration und des Amts für Digitalisierung, IT und Prozessorganisation werden künftig in der Fürther Straße ihren Standort haben.

Eine bereits bestehende Nutzung bleibt: Im ehemaligen Heizhaus arbeitet das Quellkollektiv. Der Verein hat das Gebäude für weitere zehn Jahre von der Gerchgroup AG angemietet und dort einen selbstverwalteten Coworking-Space geschaffen.

Träger

Eigentümer ist die Gerchgroup AG aus Düsseldorf. Das Unternehmen ist auf die Realisierung von wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Immobilien spezialisiert.

Kosten

Der Umbau kostet etwa 700 Millionen Euro.

Zeitplan

Geplanter Baubeginn ist 2021. 2024 sollen erste Teilgebäude fertig gestellt sein. Die Stadt Nürnberg plant, ihre Bürogebäude 2024 zu beziehen. Die Arbeiten für den Quartierspark Eberhardshof haben im Herbst 2019 begonnen. Er soll bereits 2021 fertig sein.

Bürgerbeteiligung

Der Umbau des ehemaligen Quelle-Versandzentrums ist kein Projekt der Stadt Nürnberg. Deshalb fand im Vorfeld keine Bürgerbeteiligung statt. Der Investor Gerchgroup hat sich verpflichtet, Anwohner umfassend und frühzeitig über die Bauabschnitte zu informieren.

Bei der Fläche des geplanten Quartierparks ist die Stadt Nürnberg Eigentümerin. Der Beteiligungsprozess für die Gestaltung des Parks ist abgeschlossen. Alle Informationen dazu finden Sie im Internet.

Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht der von der Stadt Nürnberg veröffentlichten Pressemitteilungen zum Thema ehemaliges Quelle-Areal.

Stadtrat und Ausschüsse

Auch Stadtrat und Ausschüsse beschäftigen sich schon lange mit dem Thema ehemaliges Quelle-Areal. Hier eine chronologische Übersicht der Sitzungen:


Bilder zum Projekt

Modellbild The Q aus Sicht der Fürther Straße.

Bild vergrößern

Modellbild des Quelle-Areals von der Fürther Straße aus gesehen.

Quelle Areal Modellbild

Bild vergrößern

Modellbild der Südwestseite von der Wandererstraße aus gesehen.

The Q Forum

Bild vergrößern

Das geplante Forum, Treffpunkt im umgebauten Quelle-Areal.

Modellbild des künftigen Hofes im The Q.

Bild vergrößern

Der große Hof auf dem Gelände wird zum belebten Platz.

Modellbild von Büros in einem der umgebauten Quelle-Gebäude.

Bild vergrößern

Arbeiten in modernen und hellen Büros.

Visualisierung einer Loftwohnung auf dem Quelle-Areal.

Bild vergrößern

Modernes Wohnen im Loft.

Eine Wohnung auf dem Quelle-Areal mit Blick auf die Stadt.

Bild vergrößern

Wohnung mit Blick auf die Stadt.

Luftbild des Quelle-Areals von Westen aus gesehen.

Bild vergrößern

Das Quelle-Areal heute von Westen aus gesehen.

Luftbild des Quelle-Areals von Osten aus gesehen.

Bild vergrößern

Das Quelle-Areal heute von Osten aus gesehen.

Der Hof des Quelle-Areals heute.

Bild vergrößern

Der große Hof des Quelle-Areals heute.

Quelleturm auf dem Quelle-Areal.

Bild vergrößern

Das Wahrzeichen der Quelle: der von weitem sichtbare Turm.


Weitere Informationen:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/quelle_areal.html>