Kontakt

25 Jahre U-Bahnbau

Mit dem ersten Rammstoß am 20. März 1967 an der Bauernfeindstraße im Stadtteil Langwasser begannen die Arbeiten für den ersten Teilabschnitt der U-Bahn in Nürnberg. Zug um Zug hat sich mit dem Ausbau des U-Bahnnetzes in Nürnberg auch die Lebensqualität und das äußere Erscheinungsbild der Stadt erheblich verbessert.

Für die Besucher Nürnbergs und auch oft für die Einheimischen ist es nicht immer leicht wahrzunehmen, was alles durch die U-Bahn auf den Weg gebracht wurde.
Anlässlich des Jubiläums 25 Jahre U-Bahnbau und 20 Jahre U-Bahnbetrieb in Nürnberg wurde 1992 das Buch "Zug um Zug - U-Bahn Nürnberg - Eine Dokumentation zum Jubiläum" herausgegeben, das einen Überblick über die erbrachten Leistungen der letzten Jahre insbesondere zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und zur Förderung des öffentlichen Nahverkehrs in Nürnberg verschafft.

25 Jahre U-Bahnbau, 20 Jahre U-Bahnbetrieb

Eine Dokumentation zum Jubiläum, Teil 1

25 Jahre U-Bahnbau, 20 Jahre U-Bahnbetrieb

Eine Dokumentation zum Jubiläum, Teil 2

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/u_bahnbau/u_bahn_25.html>