Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Stromausfall/ Blackout

Hochspannungsleitung läuft über ein Feld in einen Wald hinein.

Bild vergrößern

Lampe und Fernseher sind plötzlich aus, auch der Kühlschrank und der Herd funktionieren nicht mehr, das Telefon bleibt stumm. Der Blick aus dem Fenster verheißt nichts Gutes: Die ganze Straße liegt im Dunkeln. Was ist zu tun, wenn der Strom großflächig und länger andauernd ausfällt?


Vorsorge und Hilfe:

Absprachen in der Familie

Sprechen Sie schon jetzt mit Ihrer Familie. Wer hilft wem, wenn der Strom längere Zeit ausfällt? Wer ist auf Hilfe angewiesen? Treffen Sie Absprachen für den Fall, dass die Telefone nicht mehr funktionieren. Vereinbaren Sie Treffpunkte und die Abholung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen.

Unterstützung in der Nachbarschaft

Ältere, kranke oder hilfsbedürftige Menschen benötigen im Falle eines Blackouts vielleicht Unterstützung. Deshalb: Bieten Sie Ihren Nachbarn Hilfe an – am besten schon jetzt. Wenn Sie selbst Hilfe brauchen, dann gehen Sie jetzt auf Ihre Nachbarn zu und sagen Sie, welche Unterstützung im Ernstfall für Sie wichtig wäre.

Private Notfallvorsorge

Helfer sind nicht immer gleich zur Stelle. Bei einem Blackout müssen Sie sich aller Wahrscheinlichkeit nach für einige Zeit zunächst selbst helfen. Sorgen Sie deshalb mit einem Notvorrat an Lebensmitteln, Kerzen, Taschenlampen, wärmenden Decken und einem stromunabhängigen Radiogerät vor.

Katastrophenschutz-Leuchttürme

Katastrophenschutz-Leuchttürme sind Gebäude, die auch bei einem Blackout durchgehend mit Notstrom versorgt werden. Sie sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt, im Dunkeln gut erkennbar und zu Fuß zu erreichen. Im Krisenfall erhalten Sie dort Informationen zur Lage und können Notrufe absetzen.


Video: Was tun bei einem Stromausfall?


Verhalten bei einem Stromausfall:

  • Bewahren Sie Ruhe.
  • Sorgen Sie bei Dunkelheit als Erstes für ausreichend Licht mit Hilfe von Campingleuchten, Taschen- oder Stirnlampen und Kerzen auf feuerfesten Unterlagen.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick: Ist der Strom nur in Ihrer Wohnung ausgefallen oder ist das ganze Viertel betroffen? Wenn der Strom nur in Ihrer Wohnung ausgefallen ist, überprüfen Sie die Sicherungen im Sicherungskasten.
  • Ein Stromausfall ist kein Notfall. Nutzen Sie die Notruf-Nummern nur bei Lebensgefahr.
  • Schalten Sie sofort alle Elektrogeräte aus, die eine Gefahr darstellen könnten, wenn der Strom zurückkehrt, zum Beispiel das Bügeleisen oder den Herd.
  • Schalten Sie elektronische Geräte ab. Das schont das Netz, wenn der Strom wieder da ist, außerdem werden die Geräte bei Spannungsspitzen nicht beschädigt.
  • Lassen Sie eine Lampe an, damit Sie es merken, wenn der Strom wieder fließt.
  • Halten Sie Kühl- und Gefrierschränke geschlossen. Bei den meisten Geräten ist auch ein mehrstündiger Stromausfall kein Problem. Dauert der Stromausfall länger, überprüfen Sie leicht verderbliche Lebensmittel wie Fleisch, Fisch und Wurstwaren.
  • Nutzen Sie ein Kurbelradio, ein batteriebetriebenes Radio oder das Autoradio als lokale Informationsquelle, um mehr über die Störung zu erfahren.
  • Wenn die Heizung ausfällt, hängen Sie Fenster und Türen mit Decken oder Rettungsfolien ab, um die Wärme im Inneren zu halten.
  • Kochen oder grillen Sie mit einem Campingkocher/ Grill immer im Freien.
  • Unterstützen und betreuen Sie Kinder, ältere und schwache Personen in Ihrem Umfeld.
  • Bleiben Sie möglichst zuhause. Vermeiden Sie Autofahrten, die nicht unbedingt nötig sind, da Ampeln ausgefallen sein könnten und somit die Unfallgefahr erhöht ist.

Merkblatt Stromausfall

Alle wichtigen Informationen und Tipps zu Verhalten und Vorsorge für den Fall eines Blackouts in Nürnberg sind in einem Merkblatt zusammengefasst.


Informationen in Leichter Sprache

Das BBK ist das Bundes·amt für Bevölkerungs·schutz und Katastrophen·hilfe. Beim BBK finden Sie einen Ratgeber zum Thema Strom·ausfall in Leichter Sprache.

Das steht in dem Ratgeber:
- Das sollen Sie bei einem Strom·ausfall tun.
- So machen Sie alles richtig bei einem Strom·ausfall.
- Hier finden Sie noch mehr Informationen zum Thema Strom·ausfall.
- Hier finden Sie noch mehr Ratgeber zum Thema Strom·ausfall.


Mehr zum Thema

Kostenlose Warn-Apps

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/hinweis_zum_selbstschutz_fuer_die_bevoelkerung/stromausfall.html>