Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Volksbegehren


Volksbegehren „Abberufung des Landtags“

Das Volksbegehren „Abberufung des Landtags“ fand vom 14.10.2021 bis 27.10.2021 statt.

Bis zum 27.10.2021 um 18.00 Uhr haben sich in Nürnberg 3.934 Personen eingetragen. Das sind 1,2 Prozent der Nürnberger Stimmberechtigten. Das Volksbegehren wurde abgelehnt.

Volksbegehren „Rettet die Bienen!“

Das Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern“ (Kurzbezeichnung: „Rettet die Bienen!“) fand vom 31.01.2019 bis 13.02.2019 statt.

Bis zum 13.02.2019 um 18.00 Uhr haben sich in Nürnberg 66.494 Personen eingetragen. Das sind 19,5 Prozent der Nürnberger Eintragungsberechtigten. Der Landtag nahm das Volksbegehren an, so dass es nicht zum Volksentscheid kam.

Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern“

Das Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern“ fand vom 03.07.2014 bis 16.07.2014 statt.

Bis zum 16.07.2014 um 18.00 Uhr haben sich in Nürnberg 9.058 Personen eingetragen. Das sind 2,6 Prozent der Nürnberger Eintragungsberechtigten. Das Volksbegehren wurde abgelehnt.


Bisherige Volksbegehren

  • "Artenvielfalt & Naturschönheiten in Bayern" ('Rettet die Bienen!')
  • "Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 8 und G 9 in Bayern"
  • "Nein zu Studienbeiträgen in Bayern"
  • "Für echten Nichtraucherschutz"
  • "Für Gesundheitsvorsorge beim Mobilfunk"
  • "Volksbegehren G 9"
  • "Aus Liebe zum Wald"
  • "Menschenwürde ja, Menschenklonen niemals!"
  • "Macht braucht Kontrolle: Für ein unabhängiges Verfassungsgericht in Bayern"
  • "Die bessere Schulreform"
  • "Gentechnikfrei aus Bayern"
  • "Schlanker Staat ohne Senat"
  • "Mehr Demokratie in Bayern: Bürgerentscheide in Gemeinden und Kreisen"
  • "Das bessere Müllkonzept"
  • "Sport,- Behinderten-, Naturschutz-Organisationen in den Senat"
  • Lernmittelfreiheit
  • Rundfunkfreiheit
  • Demokratische Gebietsreform
  • Schulartikel (3 Begehren zur Christlichen Volks-/Gemeinschaftsschule)

Allgemeine Information zu Volksbegehren

Das Volksbegehren ist im Freistaat Bayern ein Antrag auf Herbeiführung einer parlamentarischen Entscheidung oder eines Volksentscheids, der der Zustimmung eines bestimmten Prozentsatzes der stimmberechtigten Bevölkerung bedarf.

Auch interessant

Wahlamt der Stadt Nürnberg

Unschlittplatz 7a

90403 Nürnberg

Telefon 09 11 / 2 31-33 50

Telefax 09 11 / 2 31-28 44

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/wahlen/volksbegehren.html>