Kontakt

Museumsrallye

Arbeitseifrige Jungs arbeiten am Museumsprojekt

Bild vergrößern

Motivierte Schüler des Ganztags beim Museumsprojekt.

Die Teilnehmer des Museumsprojekts

Bild vergrößern

Die Teilnehmer des Museumsprojekts.

Die Museumsrallye führt die Ganztagesschüler der Klassen 7. oder 8. Klassen in verschiedene Museen der Stadt Nürnberg. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler die Einrichtungen, die viele von ihnen irgendwann schon einmal besucht haben, durch spezielle Führungen von einer anderen Seite kennen. Im Germanischen Nationalmuseum können sie zum Beispiel erkunden, wie es gewesen sein muss, in eine Ritterrüstung gehievt zu werden, und warum man diese im Dreißigjährigen Krieg nicht mehr trug. Im Museum der Deutschen Bahn erfahren die Schülerinnen und Schüler u.a. etwas über die Entwicklung des Fortbewegungsmittels seit 1990. Und im Schulmuseum fühlen sich alle zurückversetzt in eine andere Zeit, wenn sie Teil einer historischen Unterrichtsstunde werden. Die Besuche aller Museen hier detailliert zu beschreiben, würde sicherlich den Rahmen sprengen. Erwähnenswert sind sie aber allemal.
StR Philipp Wolf

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_12/museumsrally.html>