Kontakt

GPS-Referenzpunkt

Referenzpunkt Nbg

Das Amt für Geoinformation und Bodenordnung der Stadt Nürnberg hat auf dem Hauptmarkt nordwestlich vom „Schönen Brunnen“ einen Referenzpunkt mit dem Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung SAPOS® zentimetergenau bestimmt. Eine exakte Höhenangabe erfolgte durch Nivellement. Mit den Angaben auf dem Referenzpunkt können die Nutzerinnen und Nutzer die Genauigkeit ihrer Navigationsgeräte überprüfen.

Navigationsempfänger im Alltag

GPS- und GNSS-Empfänger ermöglichen eine exakte Bestimmung der Position auf der Erdoberfläche. Im Privatgebrauch nutzt man diese als Navigationshilfe beim Autofahren oder Wandern, zur Positionierung von Fotos und Videos, zur Ortung von Handys oder auch zum Geocaching. Bisher waren die Navigationsempfänger fast immer auf das Signal des amerikanischen Global Positioning System (GPS) angewiesen. Mit dem russischen GLONASS und dem europäischen GALILEO-Projekt kommen weitere Satelliten hinzu, die die Positionsbestimmung zuverlässiger, schneller und genauer machen.

So überprüfe ich meinen Empfänger

Lage Referenzpunkt

Eine Überprüfung kann ganz einfach an einem bestimmten Punkt auf der Erde erfolgen, dessen Koordinaten bekannt sind. Durch einfache Differenzbildung der digital angezeigten Koordinaten mit den auf der Tafel angegebenen Koordinaten, ergibt sich eine Aussage zur Genauigkeit des Navigationsgeräts.

So gehts:

  1. Aufsuchen des Referenzpunkts (Kanaldeckel auf dem Hauptmarkt, nordwestliche Seite des Schönen Brunnens)
  2. Einstellen des GPS-Empfängers auf die gewünschte Koordinatenausgabe, für UTM-Koordinaten auf das Bezugsystem ETRS89 oder auf WGS84 für geographische Koordinaten.
  3. Das Gerät über die Mitte des Deckels halten.
  4. Es erfolgt die Bestimmung der Standortkoordinaten des GPS-Empfängers. Grundsätzlich sollen die Signale von mindesten vier Satelliten gut empfangen werden.
  5. Die Messwerte können direkt mit den Koordinaten des Referenzpunkts verglichen werden. Gebräuchliche GPS-Empfänger sollten in der Regel eine Genauigkeit von drei bis 20 Meter einhalten.

GPS-Referenzpunkt Nürnberg

Geographische Koordinaten (WGS84):

N (nördl. Breite)

49° 27, 259‘

L (östl. Länge)

11° 04, 616‘

UTM-Koordinaten (ETRS89):

E (East)

32U 650520

N (North)

5480035

Höhe

299 m ü. NN.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/geoinformation/gps_referenzpunkt.html>