Kontakt

#reingeklicktnbg – die digitalen Tage der Stadt Nürnberg

Als Ersatz für den pandemiebedingt ausfallenden „Tag der offenen Tür“ finden vom 11. bis 15. Oktober 2021 „#reingeklicktnbg – Die digitalen Tage der Stadt Nürnberg“ statt. Machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie vielfältig die Aufgaben von SÖR für die Stadt Nürnberg sind: Hier finden Sie Videos zu unserem großen und wichtigen Bereich "Stadtgrün / Bäume" sowie zu den großen Projekten "Ausbau der Hafenbrücken" und "Kreuzungsfreier Ausbau des Frankenschnellwegs". Wenn Sie mehr zu den Themen wissen möchten, stöbern Sie doch einfach mal durch unsere Website. Viel Vergnügen!


Bäume in unserer Stadt

Bäume in der Stadt erfreuen nicht nur das Auge, sondern sorgen auch für eine Verbesserung des Stadtklimas. Hier erfahren Sie mehr über die rund 80.000 Bäume Nürnbergs: über Pflanzung und Pflege unserer Stadtbäume, warum ein Baum gefällt werden muss, und was wir tun, um Bäume zu erhalten.

Und kennen Sie eigentlich schon unsere Stadtbaum-Managerin? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Sie erklärt, warum es schwierig ist, im dicht bebauten städtischen Raum Platz für Bäume zu finden (und wie es dann manchmal doch geht), und warum Baumschutz gleichzeitig Klimaschutz ist.

Bäume in Nürnberg

Bürgermeister und erster Werkleiter des Servicebetriebs Öffentlicher Raum, Christian Vogel, berichtet von den Herausforderungen und Chancen sowie der Wichtigkeit des bürgerschaftlichen Engagements rund um Nürnbergs Stadtbäume.


Baumpflanzung - Baumerhaltungsmaßnahmen - Baumfällung

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum betreut einen Baumbestand von über 80.000 Bäumen. Das Video zeigt einen Einblick in das breite Spektrum der Arbeit des Sachgebiets Baum von der Baumpflanzung über Baumpflege bis hin zur Baumfällung.


Die Aufgaben der Stadtbaum-Managerin: Sparten – Klimaschutz – Baumschutz

Als eine der wenigen Städte in Deutschland hat Nürnberg seit 2019 eine Stadtbaum-Managerin. Petra Wang berichtet in diesem Video von ihrer Tätigkeit und den Herausforderungen als Baumbeauftragte des Servicebetrieb Öffentlicher Raum.


Der Straßenbaum in Nürnberg

In Nürnberg sind etwa 28.000 Bäume als Straßenbäume erfasst. Sie verbessern unsere Lebensqualität: Sie produzieren Sauerstoff, sie binden Feinstaub und Kohlendioxid, sie spenden Schatten und kühlen die Umgebung. Wir laden Sie ein, die Straßenbäume Nürnbergs besser kennenzulernen!


Neues Zuhause für große Bäume

Unsere Bäume prägen nicht nur das Stadtbild, sondern tragen auch zum Stadtklima bei. Umso wichtiger ist es, dass große und alte Bäume erhalten werden. Muss an ihrem Standort gebaut werden, so verpflanzen wir sie an andere Stellen. Wie das aussieht? Das sehen Sie in Bildern und einem Video.



Erneuerung der Hafenbrücken

Die drei Hafenbrücken Frankenschnellweg und Hafenstraße über den Main-Donau-Kanal und die Südwesttangente müssen erneuert werden.

In diesen Spannbetonbrücken sind besondere Spannstähle verarbeitet. Einzelne Spannstähle, die zwischen 1965 und 1978 produziert wurden, erwiesen sich als mangelhaft. Diese Spannstähle sind besonders rissgefährdet und die Brücken müssen abgerissen werden.

Projektleiter Bernhard Homering vom Servicebetrieb Öffentlicher Raum gibt im Video einen Ausblick auf das anstehende Großprojekt.



Kreuzungsfreier Ausbau des Frankenschnellwegs

Der Frankenschnellweg soll zwischen der Stadtgrenze Nürnberg / Fürth und der Otto-Brenner-Brücke in zwei voneinander getrennten Abschnitten kreuzungsfrei ausgebaut werden. Die Ziele: bessere Verkehrsflüsse, weniger Stau, mehr Grün, ein neuer Stadtteilpark, Entlastung für Bürgerschaft und Umwe




Das könnte Sie auch interessieren:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/tag_der_offenen_tuer.html>