Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Schulklassen

Die von der Suchtprävention und Netzwerkpartnerinnen und -partnern konzipierten Angebote richten sich an Schulklassen ab der 6. Klasse. Geschulte Fachkräfte animieren die Kinder und Jugendlichen zur Auseinandersetzung mit den dargebotenen Themen.

Präventionstheater "Alles oder Nichts"

Glücksspiel und dessen Folgen für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 Jahren bis Anfang 20.

Boys & Girls

Suchtprävention für die Jahrgangsstufen 6, 7, 8 aller Schultypen

krass - Was Du über Rauchen vielleicht noch nicht wusstest

Raucherprävention für Kinder im Alter von etwa 12 bis 14 Jahren.

Ausstellung "Der Klang meines Körpers"

Informiert Jugendliche ab der 8. Klasse über Essstörungen.

„Verrückt? Na und!“ – Seelisch fit in der Schule

Ab Klasse 8 der Sekundarstufe I/II gemeinsam mit ihren Klassenlehrkräften.

Klasse 2000 - Stark und Gesund in der Grundschule

Ein Beispiel für gelungene Prävention stellt "Klasse2000" dar. Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken.
Paten und Förderer können für einzelne Klassen die Kosten übernehmen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/suchtpraevention/ausstellungen.html>