Kontakt

Mobilitätsstationen

Stele Mobilitätsstaion

Seit Oktober 2016 sind die ersten acht Mobilitätsstationen im Nürnberger Stadtgebiet in Betrieb.

Diese Mobilpukte liegen in innerstädtischen hochverdichteten Stadtteilen mit einem sehr hohen Parkdruck und bieten jeweils eine ÖPNV-Haltestelle, Fahrradabstellmöglichkeiten, nach Möglichkeit eine Fahrradverleihstation sowie mindestens drei Carsharing-Fahrzeuge. Damit stehen insgesamt 27 Carsharing-Autos im öffentlichen Straßenraum zur Verfügung. Der Name "Mobilpunkt" geht auf das Bremer Vorbild zurück.

Ziel ist es, durch die Kombination von unterschiedlichen umweltfreundlichen Verkehrsarten die Multimodalität insgesamt zu fördern und eine Alternative zum privaten Pkw-Besitz aufzuzeigen. Untersuchungen aus anderen Städten belegen, dass ein Carsharing-Fahrzeug bis zu 17 private Autos ersetzt.

Im Rahmen der 2. Ausbaustufe sind bis Juni 2019 weitere 21 Mobilitätsstationen mit insgesamt 30 Fahrzeugen in Betrieb gegangen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/verkehrsplanung/mobilitaetsstationen.html>