Kontakt

Stadt für alle

Stadt für alle - Nürnberg

Stadtentwicklung findet heutzutage nicht mehr alleine in der Verwaltung statt - verschiedene Kräfte und Akteure haben erkannt, dass sie in Eigeninitiative viele Türen öffnen können, um sich ihr räumliches Umfeld nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Stadt für alle ist ein Festival für Stadtentwicklung von Unten, das in den Fokus rückt, wie sich Bürger, Verwaltung, urbane Akteure und Unternehmen kooperativ die Gestaltung ihrer Stadt erschließen können, um eine Vielfalt an Lebensentwürfen, Begegnungen, Angeboten und Lebendigkeit zu etablieren – dabei fokussieren wir uns auf all jene Akteure, die den urbanen Raum als Areal der Transformation verstehen.

Zunächst stellen sich auf dem Festival lokale Akteure vor - gemeinsam mit zahlreichen Partnern zeigen wir, wie sich Stadtentwicklung von Unten in Nürnberg abbildet. Verschiedene offene Formate stellen unterschiedliche Orte, Denkansätze und ca. 25 verschiedene Projekte im gesamten Stadtgebiet vor. Anschließend findet ein zentrales Symposium statt. In Workshops werden Werkzeuge zur Aneignung der eigenen Stadt vermittelt und in Impulsvorträgen stellen Gäste aus anderen Städten ihre Projekte und Denkansätze zur Stadtentwicklung von Unten vor.

Stadt für alle - Urban Lab gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Muggenhofer Straße 141

90429 Nürnberg


Sebastian Schnellbögl

<<>>

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/agenda21/stadt_fuer_alle.html>