Kontakt

Schuldnerberatung

Immer mehr Menschen in Nürnberg sind verschuldet oder von Verschuldung bedroht. Das geht aus dem aktuellen Kredit-Kompass der Schufa hervor.

Die Gründe für eine Ver- bzw. Überschuldung sind vielfältig: Arbeitslosigkeit, Scheidung, Familiengründung, Krankheit oder auch der Tod eines Partners könnten eine finanziell prekäre Lage auslösen. Der Kauf eines Autos, einer neuen Wohnungseinrichtung oder ein Umzug führten ebenfalls oft in die Schuldenfalle.
Auch eine steigende Anzahl von Jugendlichen ist davon betroffen.

Um nicht in die Schuldenfalle zu tappen sind Aufklärung und Information gefragt. Im Rahmen von verschiedenen Projekten werden Angebote zur Information über den Umgang mit Geld, Grundlagen des Finanzwesen und kritischer Konsum vermittelt.


Wenn Sie sich zum Thema Schulden beraten lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die

ISKA Schuldnerberatung

Untere Krämersgasse 3

90403 Nürnberg

Telefon: 0911 / 2 44 63 - 0

Telefax: 0911 / 2 44 63 - 19

<<>>

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich

Die Iska bietet Beratung über

  • die Rechte als Schuldner,
  • die Ansprüche, z. B. nach dem SGB,
  • die Rechtmäßigkeit von Forderungen,
  • die Haushaltsplanung,
  • Verhandlungen mit Gläubigern,
  • das Verbraucherinsolvenzverfahren.

Verschuldete Bürgerinnen und Bürger der Stadt
Nürnberg und des Landkreises Nürnberger Land


Die ISKA Schuldnerberatung wird von der Stadt Nürnberg finanziert.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sozialamt/beratung_schuldenpraevention.html>