Kontakt

Start in die Förderperiode 2017

Team Nuernberg Jahresabschluss 2016

Jahresrückblick und Auftakt in die Team Nürnberg - Förderung 2017

Am 1. Dezember 2016 blickten im Marmorsaal des Presseclubs Nürnberg rund 100 Mitglieder und Akteure des Sports im Team Nürnberg auf das dritte Jahr der Förderinitiative zurück und läuteten gleichzeitig die neue Förderperiode 2017 ein.
Für ihre außergewöhnlichen Erfolge des vergangenen Jahres wurden geehrt:

  • als Team des Jahres 2016:
    die Eishockey Kleinstschüler U10 des EHC Nürnberg 1980 e.V für ihre Leistungen in der höchsten Spielklasse der U10 sowie ihren Sieg beim Internationalen Turnier in Schwenningen,
  • als Talent des Jahres 2016:
    die Rhythmische Sportgymnastin Elina Lang vom TSV 1846 Nürnberg e.V. für ihre Deutsche Meisterschaft, Top-Platzierungen bei internationalen Turnieren sowie als Mitglied des Bundes C-Kaders,
  • als Tat des Jahres 2017:
    die „Fechtkids SAGs“ des Fechterring Nürnberg e.V., die vorbildlich und erfolgreich zur Bewegungsförderung an Nürnberger Grundschulen beitragen.

Bildergalerie Auftakt Förderperiode 2017


Nach der Vorstellung der Teams, Talente und Taten, die für die Förderperiode 2017 neu in das Team Nürnberg aufgenommen wurden, erläuterte Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, dass die Stadt Nürnberg sehr daran interessiert ist, den Sport in Nürnberg zu fördern. Neben den Aufbau entsprechender Infrastruktur, erfolgt dies auch auf finanzielle Weise. Da die Bedarfe jedoch höher sind als die Möglichkeiten der Stadt, ist ein Engagement aus der Wirtschaft unverzichtbar. Dieses kommt letztlich aufgrund des damit verbundenen Standortmarketings nicht nur der Sportlandschaft sondern auch den Unternehmen selbst zu Gute. Daher ist die Hoffnung groß, dass auch 2017 die Zahl der Mitglieder und Förderer des Team Nürnberg weiterhin steigt und gute, langfristige Kooperationen zwischen der Wirtschaft und dem Sport zustande kommen.


Mehr zum Thema

Gemeinsam stark!

  • Logo Team Nürnberg<http://cms1.nuernberg.de/internet/team_nuernberg/>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/team_nuernberg/auftakt2017.html>