Kontakt

Erste-Hilfe-Kurs für interessierte Lehrkräfte

Erst-Hilfe-Auffrischungskurs an der B1

Leider kommt es im Schulalltag immer wieder zu Situationen, in denen Erste Hilfe geleistet werden muss. Deshalb konnte bei der Vorstellungsrunde auch nahezu jeder Kollege von mehr oder weniger dramatischen Anlässen berichten.
An zwei Nachmittagen brachte uns ein externer Dozent, der das Alter unserer Schüler besaß, mit viel Charme, Witz aber auch Ernsthaftigkeit das Wichtigste bei. Alle Inhalte wurden erst theoretisch besprochen und dann am praktischen Beispiel eingeübt, wobei dem wachsamen Kursleiter niemand davon kam.

Jeder Lehrer war bei jedem Thema einmal Helfer und einmal Opfer. Und so spielten wir verschiedenste Szenarien, teilweise auch in komplexeren Rollenspielen durch, um die Reaktion der Helfer in völlig unklaren Situationen zu testen und zu reflektieren.
Bei der abschließenden Feedbackrunde erntete unser Dozent sehr viel Lob für seinen gelungenen und kurzweiligen Kurs. Auf unsere Anwerbeversuche als Lehrkraft hat er leider nicht mit spontaner Begeisterung reagiert, betonte aber, dass wir sehr nette Kursteilnehmer waren, daran läge es nicht.
Trotz der großen Bereicherung hoffen wir natürlich, dass wir unsere neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten möglichst nicht einsetzen müssen. Abschließend sei jedem ein solcher Erste-Hilfe-Kurs ans Herz gelegt, denn nur ständige Wiederholung hält das Wissen frisch.

Claudia Belzer

Navigation...

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_1/erstehilfekursfuerinteressiertelehrkraefte.html>