Kontakt

Rathausbesuch im SJ 2019/20

Demokratie hautnah

Die Kommunalwahlen in Bayern stehen vor der Tür und um zu erfahren, was man bei dieser Wahl mit seiner Stimme bewirken kann, waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse EGI11 im Rahmen des COOL-Projekts (K(C)ooperatives Offenes Lernen) am 29.01.2020 zu Besuch im Nürnberger Rathaus.

Wir wurden von insgesamt sechs Mitgliedern aus unterschiedlichen Parteien des momentanen Stadtrates im Sitzungssaal empfangen. Claudia Karambatos, Elke Leo, Gerhard Groh, Marcus König, Rita Heinemann und Yasemin Isabel Yilmaz nahmen sich die Zeit, um den Schülerinnen und Schülern die Funktion des Stadtrates und den Ablauf der kommunalen Politik ausführlich zu erklären. Zudem erhielten die Auszubildenden die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen. So konnten wir beispielsweise in Erfahrung bringen, welche Rolle die sozialen Netzwerke in der Kommunalpolitik spielen oder wie der Arbeitsalltag von Stadträtinnen und Stadträten aussieht.

Nach dieser sehr interessanten Gesprächsrunde bekamen wir noch von Herrn Peter Müller-Wechsler eine Führung durch das Rathaus. Dabei gelangten wir vom Büro der Frauenbeauftragten, über das Büro des Oberbürgermeisters bis in einen der Türme des Rathauses und schließlich in den Alten Rathaussaal. Die Hintergrundinformationen und Anekdoten über das geschichtsträchtige Gebäude machten die Führung zu einem spannenden und kurzweiligen Erlebnis, das wir nicht so schnell vergessen werden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei den Stadträtinnen und Stadträten, sowie bei Herrn Müller-Wechsler dafür, dass sie sich für uns Zeit genommen und uns diesen tiefen Einblick in die Kommunalpolitik Nürnbergs verschafft haben.

Claudia Belzer, Natascha Sponsel, Daniel Budin

Navigation...

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_1/rathausbesuch_sj2019_20.html>