Kontakt

Bayerischer Nachhaltigkeitspreis 2019

azadi gewinnt Nachhaltigkeitspreis:

Projekt Nachhaltigkeit 2019 in der RENN.süd Region - 10 Projekte aus Bayern und Baden-Württemberg ausgezeichnet!

Die Preisträger/-innen für das „Projekt Nachhaltigkeit 2019“ in der RENN.süd – Region wurden am Montagabend, den 23. September 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Stadt-halle Fürth ausgezeichnet.

Nach einem Grußwort von Herrn Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth, einführenden Worten von Ulla Burchardt (Mitglied des Deutschen Rats für Nachhaltige Entwicklung) und der Festrede von Herrn Prof. Dr. Torsten Meireis (Theologische Fakultät, Humboldt-Universität zu Berlin) zum Thema „Wieviel Regulierung braucht Freiheit“ wurden die Preisträger/-innen ausgezeichnet.

Die 10 Gewinnerprojekte erhalten jeweils 1.000 € Förderung, um ihre Projekte weiter voranzutreiben. Des Weiteren können die ausgezeichneten Projekte verschiedenen Angebote der RENN nutzen, um sie regional und bundesweit weiter zu vernetzen, u.a. werden sie dazu die bundesweiten RENN.tage im Dezember in Berlin nutzen können.

Insgesamt gab es über 500 Einreichungen, 123 Projekte wurden in Bayern und Baden-Württemberg eingereicht. Auch in diesem Jahr wurde der Preis von den vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) in Kooperation mit dem RNE verliehen.

Projekt Nachhaltigkeit erreicht dadurch noch mehr Menschen in allen Bundesländern und Regionen. Von den eingereichten Projekten bewarb sich ein Großteil mit einem Schwerpunktthema zur Umsetzung der globalen VN-Nachhaltigkeitsziele, davon knapp die Hälfte mit einem Fokus auf nachhaltigem Konsum.

Die 10 Gewinner aus Bayern und Baden-Württemberg sind:

  • azadi - Mode für Freiheit, FARCAP gGmbH, Fürth, Bayern
  • Forum Plastikfreies Augsburg, Forum Plastikfreies Augsburg - Wege in ein nachhaltiges und ressourcenschonendes Leben, eine Gruppe von Transition Town
  • KulTür Regensburg, KulTür Regensburg e.V.
  • Münchner Initiative Nachhaltigkeit, MIN
  • Reparieren macht Schule - praktisches Nachhaltigkeitslernen, Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing
  • AfB - social and green IT, AfB gGmbH, Ettlingen
  • Future Fashion at school, Landratsamt Heilbronn
  • Rezyklat Forum, dm-Drogeriemarkt, Karlsruhe
  • Smart Meters für die Wasserversorgung 4.0: Konsequente Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft in der digital vernetzten Fabrik, Lorenz GmbH & Co. KG, Schelklingen
  • WEtell - Mobilfunk geht auch nachhaltig! WEtell GbR, Freiburg
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_5/bayerischernachhaltigkeitspreis2019.html>