Kontakt

Projekte BIK Schuljahr 2017/18

65. Europäischer Wettbewerb 2018

Die Schüler der BIK Qualiklassen nahmen am 65. Europäischen Wettbewerb 2018 teil. Im Rahmen des Gestaltungsunterrichtes bei Frau Michahelles setzten sie sich mit dem Thema „Vom Hofmaler zum Selfie“ auseinander. Aus über 5 000 Einsendungen bayernweit wurde ein Kunstwerk der Schülerin Neran, Hamid Kret im Heimatministerium Nürnberg ausgezeichnet.

Hamid Kret Neran1

Bild vergrößern

Bild von Hamid Kret Neran1

Preisverleihung

Preisverleihung

Ausstellung Bild 1

Kunstprojekt: „Künste öffnen Welten“

Ein Kunstprojekt mit Schülern aus den Klassen BIK Q1 und BVJ DsKp

Das klassenübergreifende Kunstprojekt fand unter der Leitung von der Künstlerin & Kunsttherapeutin Frau Irene Anding vom „Atelier für Lebensfreude“ und der Fachlehrerin Frau Michahelles im Rahmen des Gestaltungsunterrichtes statt. Die Schüler aus der Berufsintergrationsklasse und dem Berufsvorbereitungsjahr arbeiteten an Gemeinschafts- und Einzelarbeiten. Während der vielen Wochen ist die Gruppe immer näher zusammengewachsen. So ist aus anfänglicher Distanz Nähe entstanden, aus einem Nebeneinander ein Miteinander.
Das Projekt wurde finanziell von der Helga & Dr. Erich Schwanhäußer-Stiftung Nürnberg (Schwan-STABILO) unterstützt.

Ausstellung Bild 2

Ausstellung Bild 2

Ausstellung Bild 3

Bild vergrößern

Ausstellung Bild 3

Ausstellung Bild 4

Bild vergrößern

Ausstellung Bild 4

Ausstellung Bild 5

Ausstellung Bild 5

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_5/projektebik1718.html>