Kontakt

Präsentation des Ausbildungsberufes Florist/in am Berufsbasar

15.3. -17.3.2018

Die Berufliche Schule 5 Floristen präsentierte sich in diesem Jahr unter dem Motto „Papier“ und zeigte experimentelle Brautschmuck-Arbeiten. Dabei standen verschiedene Techniken der Papierverarbeitung im Vordergrund, welche individuell mit unterschiedlichen Brautstraußtypen variiert wurden. Farbenfrohe Papierbahnen und farblich abgestimmte Raumobjekte unterstützten dabei die Werkstücke in ihrer Wirkung.

Die Schülerinnen der Klasse F 12 wurden in ihrem Arbeitsprozess: „Vom Prototypen zum fertigen Werkstück“ individuell von den Lehrkräften gefördert und begleitet.
Um authentische Einblicke ins Berufsleben zu ermöglichen, zeigten Schülerinnen der Klasse F 10 und F 11 die im EDV Unterricht erarbeiteten Powerpoint-Präsentationen über den Beruf.

Experimentelle Brautstraussformen

Bild vergrößern

Experimentelle Brautstraußformen

Kompakte Brautstraeusse

Bild vergrößern

Kompakte Brautsträuße

Abfliessender Brautstrauss

Bild vergrößern

Abfließender Brautstrauß

Brautstrauß Varianten

Bild vergrößern

Brautstrauß Varianten

Jahresziel in Bezug zur Qualitätsmatrix 2017/18

Die Schüler/-innen sind bei Durchführung ausgewählter Maßnahmen aktiv beteiligt, wodurch eine positive Einstellung zum Beruf gefördert wird. Sie wirken dabei auch an der gesellschaftlichen Anerkennung des Ausbildungsberufes Florist/-in mit.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_5/floristberufsbasar18.html>