Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen, die Sie besuchen wollen, frühzeitig schriftlich an. Weitere Formulare erhalten Sie im Sekretariat Ihrer Schule oder beim Institut für Pädagogik und Schulpsychologie (IPSN) unter Tel. 0911 2312519. Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung. Bitte füllen Sie für jede Person eine eigene Anmeldung aus. Wir bitten Sie, das Formular vollständig auszufüllen, damit wir Sie bei Absagen oder Terminänderungen auch kurzfristig erreichen können. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, denn eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird entschieden, ob sie stattfindet.

Lastschrifteinzugsverfahren

Bei schriftlicher Anmeldung sowie Online-Anmeldung für kostenpflichtige Veranstaltungen wird das Veranstaltungsentgelt nach der Veranstaltung einmalig im SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto eingezogen. Zur Bearbeitung benötigen wir daher eine gültige Bankverbindung und ein SEPA-Lastschriftmandat. Kosten, die durch einen unberechtigten Widerruf, aufgrund falscher Angaben oder nicht ausreichender Kontendeckung entstehen, gehen zu Lasten des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin.

Dienstbefreiung - Änderung der Veranstaltungsdaten

Bei Veranstaltungen, für die eine Dienstbefreiung erforderlich ist, holen Sie diese bitte vorher bei Ihrer Dienststelle ein. Das IPSN behält sich eine Änderung der Veranstaltungsdaten des Programmheftes vor. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über den aktuellen Stand.

Foto- und Filmaufnahmen

Durch Ihre schriftliche Anmeldung erklären Sie sich mit einer eventuellen Veröffentlichung von Foto- und Filmaufnahmen, die während einer IPSN-Veranstaltung aufgenommen wurden, einverstanden.

Absagen durch IPSN

Wir behalten uns vor, Veranstaltungen wegen zu geringer Teilnahme, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen abzusagen.

Rücktritt

Ihre Anmeldung zu den Veranstaltungen des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Ein Rücktritt ist ausschließlich in schriftlicher Form möglich. Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird die gesamte Teilnehmergebühr abgebucht, bei einer Abmeldung im Zeitraum von 5 Arbeitstagen vor dem Tag des Veranstaltungsbeginns wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € erhoben.

Haftung

Haftung wird vom Institut für Pädagogik und Schulpsychologie der Stadt Nürnberg gegenüber den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aller Veranstaltungen auch auf Wegen, Exkursionen usw. nicht übernommen. Unsere Haftung für fremdes Verschulden ist ausgeschlossen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/agb.html>