Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Kurze Geschichte

Als Projekt wurde NEST (Nürnberger Elternbüro Schulerfolg und Teilhabe) im Zeitraum von November 2009 bis Oktober 2012 durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.

Zu Beginn des Schuljahres 2010/2011 wurde im Haus der Pädagogik das Elternbüro eingerichtet, in dem zwei pädagogische Mitarbeiterinnen ratsuchenden Eltern zu regelmäßigen Sprechzeiten für Beratungen rund um Schule zur Verfügung stehen. Derzeit sind ca. 50 ausgebildete ehrenamtliche Elternlots/-innen an Nürnberger Schulen im Einsatz.

Seit Januar 2013 ist die Unterstützung von NEST Elternlots/-innen für schulische Bildung ein dauerhaftes Angebot des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie der Stadt Nürnberg.

Es wurden bisher sieben Gruppen von Elternlots/-innen ausgebildet.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/nestgeschichte.html>