Kontakt

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind…

…und damit das auch in Albanien, Bosnien und Rumänien der Fall ist, beschlossen die Azubis der Klassen TEM 11A, EG 10B und EBT 12C, „ihm“ etwas unter die Arme zu greifen.
Die drei Klassen erklärten sich sofort bereit, das Projekt „Weihnachtstrucker“ zu unterstützen.
Ehrenamtliche Fahrer der Johanniter bringen am 2. Weihnachtsfeiertag Lebensmittelpakete in oben genannte Länder und verteilen diese dort an arme Familien und Kinderheime.
„Ich komme selbst aus Rumänien und weiß, wie arm viele Menschen dort sind“, sagt ein Schüler. „Mehl?! Und darüber sollen sich Kinder freuen?“ fragt ein anderer ungläubig.

Bilder von der letztjährigen Weihnachtstrucker-Aktion machen schnell deutlich, dass die Lebensmittelpakete eine echte Hilfe für die Kinder und ihre Familien sind. Außer Mehl befinden sich Nudeln, Zucker, Reis, Kekse, Schokolade, Speiseöl und Hygieneartikel sowie ein kleines Geschenk für Kinder (Malblock und Stifte) in jedem Paket.

Sofort wurde unter den Azubis der jeweiligen Klasse verteilt, wer welchen Artikel für das Paket besorgt. Anschließend schrieben sie einen kleinen Weihnachtsgruß und fügten diesen, zusammen mit einem Klassenfoto, bei.

Darüber hinaus spendete auch das Kollegium zwei Pakete für den Trucker und wünscht allen Azubis und den Ausbildungsbetrieben ein fröhliches Weihnachtsfest.

Alexandra Stolle

...zurück

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_1/weihnachtstrucker2017.html>