Kontakt

Berufsfeuerwehr

Wachbezirke der Nürnberger Berufsfeuerwachen

Das Einsatzgebiet der Feuerwehr Nürnberg ist in fünf Wachbezirke unterteilt. Kriterien für die Aufteilung des gesamten Stadtgebiets in mehrere Wachbezirke sind Einwohnerzahl, Brandlast oder auch gesetzliche Vorgaben wie die Hilfsfrist. Die entstandenen Wachbezirke sind unterschiedlich in der Flächengröße, so sind weniger stark besiedelte Wachbezirke meist größer, stärker besiedelte Bereiche kleiner.

Größere Bezirke, wie die alten Wachgebiete der Feuerwachen 2 und 4 und das alte Wachgebiet der Feuerwache 2 hatten jedoch den Nachteil, dass auf Grund des stärkeren Verkehrsaufkommens die Hilfsfrist nicht mehr eingehalten werden konnte. Durch die Errichtung der Feuerwache 5 an der Messe ist dieses Problem jedoch beseitigt. Außerdem wurde so auch dem höheren Eventaufkommen im Bereich Messe, Stadion und Arena Rechnung getragen. Jede Wache ist zusätzlich zu den klassischen Feuerwehraufgaben auch für andere einsatzstrategische Schwerpunkte verantwortlich.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/feuerwehr/ils_feuerwachen.html>