Kontakt

Baumbestattung

Baumgrab

Baumgrab; Baumbestattung

Die Friedhofsverwaltung hat auf dem Südfriedhof und dem Reichelsdorfer Friedhof die Möglichkeit für Baumbestattungen geschaffen. Hier können auf einer Wiesenfläche im Wurzelwerk von Bäumen vererdbare Urnen mit der Asche der Verstorbenen bestattet werden. Mit diesem Angebot kommen wir dem Wunsch zahlreicher Nürnbergerinnen und Nürnberger nach, die möchten, dass ihre mit Erde vermengte Asche die Grundlage für neues Leben bildet. Damit setzen wir den Gedanken vom „Vergehen und Werden“ um. Die Anlagen werden durch die Friedhofsverwaltung gepflegt.

An einer Stele im „Bereich der Ruhe und des Gedenkens“ ist Raum für Gedenktafeln an die Verstorbenen. Hier haben wir auch eine Abstellfläche für Pflanzen und Blumen vorgesehen.

Haben Sie Interesse an dieser Bestattungsart, dann wenden Sie sich bitte an die Verwaltung des Südfriedhofs, Julius- Loßmann-Str. 53, Telefon 0911 / 2 31 - 24 07.

Im Frühjahr 2009 bietet auch der Westfriedhof Baumgräber an. Wir informieren Sie über den genauen Zeitpunkt auf unseren Seiten im Internet und in den örtlichen Medien.

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/friedhofsverwaltung/baumgrab.html>