Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Merkblatt über den Ablauf muslimischer Trauerfeiern und Beisetzungen mit Sarg (Stand November 2021)

Vor der Beisetzung erfolgt die rituelle Waschung in den Räumen des Bestattungsinstituts, da aus organisatorischen Gründen keine Waschungen am Südfriedhof stattfinden können. Der Verstorbene wird nach der Waschung im Sarg durch den Bestatter angeliefert.

Der Sarg wird vom Ordnungsdienst der Friedhofsverwaltung übernommen und vor der Trauerfeier/Beisetzung durch die Friedhofschaffner auf den Platz vor der Trauerhalle transportiert. Ein Friedhofsordner begleitet die Zeremonie.

Anschließend geht die Trauergemeinde hinter dem auf dem Bahrwagen stehenden und von den Friedhofsschaffnern gezogenen Sarg gemeinsam an das Grab.

Es erfolgt eine Segnung und die Friedhofsschaffner versenken den Sarg, das Grab wird provisorisch gesichert und die Friedhofsschaffner entfernen sich. Der Ordner verweilt noch am Grab, bis die Trauergäste sich vom Verstorbenen verabschiedet haben.

Aus Gründen der Arbeitssicherheit darf weder der Sarg durch Angehörige zum Grab getragen noch das Grab durch die Angehörigen (teilweise) geschlossen werden. Daher werden den Angehörigen durch die Friedhofsverwaltung keine Schaufeln zur Verfügung gestellt.

Durch die Friedhofsschaffner wird im Laufe des Tages die Schalung gezogen, das Grab geschlossen und der Grabhügel erstellt.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich im Schwenkbereich des Baggers aus Gründen der Arbeitssicherheit keine Person aufhalten darf.

Alle Trauergäste und das Friedhofspersonal müssen zwingend die Corona-Regeln des Freistaates, die jeweils aktuellen Regelungen der Friedhofsverwaltung bzw. das Hygienekonzept einhalten.

Den Anweisungen des Friedhofspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass das Filmen der Trauerfeier ohne Genehmigung nicht gestattet ist.

Für Rückfragen bitten wir Sie, Kontakt mit der Friedhofsverwaltung unter 09 11 / 2 31 - 24 06 aufzunehmen.

Das derzeit auzuarbeitende Konzept für sarglose Bestattungen wird sich in den Grundzügen an dem geschilderten Ablauf orientieren.

A. Hoffmann
Leiter der Friedhofsverwaltung

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/friedhofsverwaltung/muslimische_bestattungen.html>