Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Hand aufs Herz - Gemeinsam gegen Herzinfarkt -der Jahresschwerpunkt des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege in Nürnberg

Logo der Kampagne Hand aufs Herz

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und barrierefrei erreichbar.

Das Gesundheitsamt ist die Veranstalterin in Kooperation mit zahlreichen Einrichtungen.

Bei den Veranstaltungen gilt die Verpflichtung zum Tragen einer FFP-2 Maske.
Diese Seite wird fortlaufend zu möglichen Maßnahmen aktualisiert.

Für Fragen zum Programm steht Ihnen die Geschäftsstelle der GesundheitsregionPlus Stadt Nürnberg zur Verfügung.

Die Veranstaltungen werden ermöglicht durch finanzielle Förderung der Initiative "Gesund.Leben.Bayern" zum Jahresschwerpunkt 2022 des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.


Musik für Ihr Herz - Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen

Ein Sonntagskonzert im Takt Ihres Herzens: Lassen Sie sich vom Ensemble "Franconian Harmonists" auf eine unterhaltsame Reise durch das Repertoire der Golden Twenties mit den schmissigen Schlagern der Comedian Harmonists entführen. Diese Musik tut Ihrem Herz gut!

Veranstaltungshinweis

am: Sonntag, 16. Oktober 2022, von 15 bis 16 Uhr
wo: Katharinensaal, Am Katahrinenkloster 6 (neben der Katharinenruine)


Herzensangelegenheit - ein Nachmittag für Ihre Herzgesundheit

Herzgesundheit hat viele Gesichter. Wir stellen diejenigen vor, die Ihnen im Fall der Fälle zur Seite stehen: Unsere drei Nürnberger Kardiologie-Chefärzte mit Vorträgen für Ihre Herzgesundheit.

Prof. Dr. med. Dieter Ropers (St. Theresien - Krankenhaus): Herz in Gefahr!
Wie erkenne ich einen Herzinfarkt? Wie wird er behandelt ? Wie lässt er sich verhindern?

Univ.-Prof. Dr. med. Matthias Pauschinger (Klinikum Nürnberg): Der Motor des Lebens wird schwächer – Was ist zu tun?

PD Dr. med. Karsten Pohle (Martha Maria-Krankenhaus): Mein Herz ist aus dem Takt: was kann ich tun, wie kann ich vorbeugen?

Zusätzlich erwartetet Sie ein Themen-Parcours zum Mitmachen:

- Kommen Sie ins Gespräch mit unseren Vortragenden.

- Drehen Sie am Glücksrad und bleiben Sie in Bewegung.

- Braucht Ihr Herz einen Ölwechsel? Mit mediterraner Kost bleibt Ihr Herz gesund.

- Bestimmen Sie Ihr Herzalter mit der HerzFit App.

- Im Takt des Bee Gees Songs "Staying alive" können Sie Leben retten! Probieren Sie sich aus und werden im Notfall zum Lebensretter!

Und was hat das alles mit Humor zu tun? Die Klinik Clowns zeigen es Ihnen!

Veranstaltungshinweis

am: Mittwoch, 19. Oktober, von 15 bis 18 Uhr
wo: Südpunkt, Großer Saal, Pillenreuther Straße 147


Инфаркт? Нет, не со мной.

Инфаркт является одним из самых распространённых причин
смерти. Многочисленные факторы риска окружают нас. Стресс,
курение, избыточный весь, малоподвижность и так далее.

Но инфаркт это не приговор или участь, более того, множество из
этих инфарктов можно предотвратить или хотя бы отсрочить с
помощью простых изменений в образе нашей повседневной жизни:
в место лифта ступеньки, в место машины велосипед, в место жира
оливковое масло и так далее.

Сегодня существуют много способов, как лечить инфаркт, так что
даже после инфаркта можно жить активной жизнью.
Наш специалист расскажет вам с помощью коротких лекции о
факторах риска, симптомах и про существующих методов терапии и
диагностики.

Приходите со всеми вас волнующими вопросами на наши лекции!

Докладчик: Артём Еганян, клиника кардиологии и интенсивной терапии
больница Светой Терези Нюрнберг

наши лекции

Четверг, 20 октября, С 18.00 до 20.00

Общественный Дом B Лангвассерe
Большой Зал
Gemeinschaftshaus Langwasser, Glogauer Straße 50, 90473 Nürnberg


"So ein bisschen Bauchweh …" Frauen und Herzinfarkt

Der Herzinfarkt gehört bei Frauen zu den häufigsten Todesursachen. Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 20.000 Frauen daran. Jedoch äußert sich ein Herzinfarkt bei Frauen anders als bei Männern. Die Symptome sind weniger charakteristisch als der weitbekannte Schmerz in der Brust. Wer denkt bei Bauchschmerzen und Abgeschlagenheit gleich an einen Herzinfarkt?

In kurzen Vortragsimpulsen stellen wir Ihnen unter anderem Symptome, Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten und verschiedene Möglichkeiten zur Selbstfürsorge für ein gesundes Herz vor, ergänzt mit praktischen Übungen zum Ausprobieren direkt vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und die Gespräche mit Ihnen.

Gestaltet von:
Dr. med. univ. Andrea Brinker-Paschke und Dr. med. Eva Hofmann, Oberärztinnen, Klinik für Innere Medizin 8 - Schwerpunkt Kardiologie, Klinikum Nürnberg

Carola Mägdefrau, Dipl. Sozialpädagogin und Heilpraktikerin, Frauen- und Mädchengesundheitszentrum

Veranstaltungshinweis

wann: Dienstag, 25. Oktober, 19 bis 21 Uhr
wo: Großer Saal, Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6


Mann, dein Herz!

Männerherzen leben länger mit… gesunder Ernährung, Bewegung im Alltag und sinnvollen Check-Ups.

Herzinfarkte sind eine der häufigsten Todesursachen bei Männern. Dennoch sind Herzinfarkte kein Schicksal. Im Gegenteil – viele von ihnen sind vermeidbar. Oftmals mit nur kleinen Änderungen im Alltag – Treppe statt Fahrstuhl, Fahrrad statt Auto, ein Ölwechsel hin zu Olivenöl und mal fünfe gerade sein lassen.

Wie das geht und auch noch Spaß macht, erfahren Sie in unserer Veranstaltung.
Bringen Sie Ihre Fragen mit und kommen mit unserem Experten ins Gespräch.

Gestaltet von:
Prof. Dr. med. Dieter Ropers, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin am St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg, Leiter Herzzentrum St. Theresien

Veranstaltungshinweis

wann: Mittwoch, 26. Oktober, 18 bis 20 Uhr
wo: Schöner Saal, Nürnberger Rathaus, Eingang Rathausplatz 2 (bitte der Beschilderung im Rathaus folgen)


Kalp krizimi? Bende olmaz demeyin!

Kalp krizi maalesef dünyanın bir numaralı ölüm nedeni. O halde, kalp krizi önlenemez bir hastalıkmı?
Tam aksine - günlük hayatta yapabileceğiniz küçük değişikliklerle
bu ölümcül hastaligi önleyebilirsiniz – mesela asansör yerine merdiven, araba yerine bisiklet, rafine yağlar yerine doğal zeytinyağı kullanarak – mesela stres, hareketsizlik, sigara ve obezite gibi çok sayıda risk faktörlerinden kaçınarak.
Kalp krizinin tedavisi modern tıptaki gelişmelerle günden güne
ilerledikçe, kalp krizi geçiren hastaların artık aktif bir hayat
yaşamasıda kolaylaştı.
Kalp uzmanımız sizleri bu hastaliğin risk faktörleri, semptomları ve
en yeni tedavileri hakkında bilgilendirecektir.
Sorularınızı getirin ve uzmanımızla konuşun.

Konuşan: Dr. Riza Sahin/Klinikum Nürnberg

uzmanımızla konuşun

Pazar, 30. Ekim 2022
Saat: 13:00

DITIB Nürnberg Eyüp
Sultan Camii
Kurfürstenstraße 16
90459 Nürnberg
Konferans Salonu 1.Kat


Weitere Informationen rund um das Thema Herzgesundheit

Geschäftsstelle der GesundheitsregionPlus am Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg


Romy Eißner

Telefon 09 11 / 2 31- 1 01 73

Telefax 09 11 / 2 31- 38 47

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Unsere Kooperationspartner

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/aktuell_80537.html>