Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Gesundheit und Geschlecht

Die Geschlechterperspektive gewinnt im wissenschaftlichen Diskurs der Gesundheitsversorgung, -förderung und Prävention zunehmend Beachtung ebenso wie die Diskussion um geschlechtliche Vielfalt. In der Praxis ist davon oft noch wenig angekommen. Viele Fachkräfte fühlen sich darüber nicht ausreichend informiert.

Das will das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg nun verstärkt ändern.

Junger Mann läuft auf Straße

Bild vergrößern


Weitere Informationen:


Geschlechtersensible gesundheitsbezogene Prävention

Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention sind bei Personen unterschiedlichen Geschlechts nicht immer gleich wirksam, daher ist ein geschlechtersensibler Bezug zur Gesundheit bedeutsam.


Geschlechtliche Vielfalt

Es gibt nicht nur Frauen und Männer. Die Vielfalt in Hinblick auf das Geschlecht ist größer. Und dies hat auch Auswirkungen auf die Gesundheit von jedem Individuum in seiner jeweiligen Geschlechtsidentität.


Jungen- und Männergesundheit

Das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg startet mit der Koordination Jungen- und Männergesundheit und lenkt dabei den Fokus auf geschlechtsspezifische Besonderheiten.


Mädchen- und Frauengesundheit

Mit vielfältigen Angeboten unterstützt nicht nur das Gesundheitsamt Nürnberg, zum Beispiel mit der Schwangerenberatung, Mädchen und Frauen dabei, gesund zu bleiben. Seit über 30 Jahren gibt es beispielsweise das Frauen und Mädchen Gesundheitszentrum Nürnberg e.V.


Gesundheitsamt

Geschlechtersensible Prävention, Koordination Jungen- und Männergesundheit

Burgstraße 4

90403 Nürnberg


Michael Eckert

Telefon 09 11 / 2 31-296 44

Telefax 09 11 / 2 31-38 47

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/gesundheit_und_geschlecht.html>