Kontakt

Rücken- und Bewegungsturnen ("RüBe")

Rueckentraining

Das Rücken- und Bewegungsturnen (RüBe) gibt es schon seit 1921. Mit den sich verändernden Zeiten hat sich auch unser Profil neu gestaltet. „RüBe“ ist heute ein professionell ausgearbeitetes pädagogisches und zeitgemäßes Sportförderprogramm. Es stärkt die Gesundheit und das Selbstvertrauen der Kinder und verbessert gleichzeitig deren Leistungsvermögen. Wissenschaftliche Studien haben die positiven Einflüsse von Bewegung auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit bewiesen.

Unsere Zielgruppe:

Alle Kinder im Vor- und Grundschulalter, insbesondere

  • Kinder, die ihre Haltung, Koordination oder Kondition mit Spiel und Spaß stärken wollen
  • Kinder, die ängstlich oder bewegungsgehemmt sind
  • Kinder mit Gewichtsproblemen
  • Kinder, die sehr energiegeladen sind und im Unterricht kaum still sitzen können

Wo findet das Rücken- und Bewegungsturnen statt?

Sie finden uns in einigen Kindergärten und vielen Sporthallen der Nürnberger Grundschulen. Die Unterrichtszeit beträgt pro Woche eine Schulstunde (45 Minuten) für ein Schulhalbjahr. Während der Ferien finden keine RüBe-Stunden statt. Wir empfehlen eine Teilnahme Ihres Kindes über 1,5 Schuljahre, ggf. auch länger.

Wie hoch ist mein Beitrag?

Pro Schulhalbjahr und Kind (mindestens 15 Kursstunden) 30 Euro
Ermäßigter Preis für ALG II - / Sozialhilfeempfänger / Auszubildende oder StudentInnen mit eigenem Hausstand (jeweils gegen Nachweis) 15 Euro
Nachlass für weitere angemeldete Geschwisterkinder 5 Euro
Schwimmkurszuschlag: 50 Euro

Nürnberg–Pass-Inhaber kostenfrei, gegen Vorlage des gültigen Nürnberg Passes


Bitte beachten Sie, dass für diese Kurse die gesetzliche Schul-Unfallversicherung nicht eintritt, sondern ggf. Ihre private Versicherung.

... und das leisten wir zusätzlich für Ihr Kind:

Die Ärztinnen und Ärzte des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes sind bemüht, in regelmäßigen Abständen die „RüBe-Kinder“ zu untersuchen. Die Sportlehrkräfte, die den Unterricht abhalten, haben neben ihrer Ausbildung in den Schulsportarten spezielle Zusatzausbildungen. So ist gewährleistet, dass Ihr Kind gut betreut ist und sich rundherum wohl fühlt.

Wo melde ich mein Kind an?

Beim Gesundheitsamt:

Gerhard Stangl

Telefon: 0911 / 231 - 25 85

Telefax: 0911 / 231 - 2798

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=95454>

Oder Sie melden Ihr Kind bei der zuständigen RüBe-Sportlehrkraft in der Schule vor Ort an.

Mehr zum Thema

Aktualisiert am 28.09.2017, 11:32 Uhr

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/ruebe.html>