Kontakt

TBC-Beratung

TBC-Beratung

Die TBC Beratung des Gesundheitsamtes unterstützt die Erkrankten, die Angehörigen, die Kontaktpersonen von Erkrankten indem sie die Betroffenen
• über die Krankheit und das weitere Vorgehen aufklärt und berät
• eine Behandlung vermittelt und sicherstellt; eine Nachsorge begleitet
• Kontaktpersonen von Erkrankten ermittelt und untersucht
Zum Schutz der Bevölkerung sind Kontaktpersonen gesetzlich verpflichtet die Untersuchungen durchführen zu lassen.
Die Möglichkeit, Zwangsmassnahmen einzuleiten ist gegeben.

Untersuchungsverfahren, die das Gesundheitsamt anbietet

• Durchführung eines Tuberkulinhauttestes (bei Kindern)
• Röntgenuntersuchung der Lunge
• spezielle Blutabnahme für Tuberkulose ein s.g. Quantiferontest
• Sputumuntersuchung auf TBC (mikroskopisch, molekulargenetisch und kulturell )
Währen der Behandlung und Untersuchungen ist eine enge Zusammenarbeit von Patient, Gesundheitsamt und des behandelnden Arztes von entscheidender Bedeutung für den Therapieerfolg.

Stadt Nürnberg
Gesundheitsamt

Burgstraße 4

UG, Zimmer U19

90403 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 -5842; -5843; -88944; -78178;

Telefax: 0911 / 231 - 49 66


Öffnungszeiten:

Montag, von 8:00 bis 15:30 Uhr, Mittwoch, von 8:30 bis 12:30 Uhr
Donnerstag, von 8:00 bis 16:30 Uhr, Freitag, von 8:30 bis 12:30 Uhr


Ansprechpartnerinnen:
Frau Vanek, Frau Heinicke, Frau Käfer, Frau Weiner


Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/tbc_beratung.html>