Kontakt

Mathematik

„Das Denken gehört zu den größten Vergnügungen des Menschen.“<br>
(Bertolt Brecht)

Der Fachbereich Mathematik behandelt neben Deutsch und Sprachen eines der schulischen Kernfächer. Mathematik soll als deduktiv geordnetes System (Wissenschaft), als Reservoir an Modellen zur rationalen Welterschließung (Anwendung) und als Übungsfeld für heuristisches Denken (allgemeine geistige Fähigkeiten) erfahren werden. Dies gilt für mathematisch Begabte ebenso wie für Schüler mit Hemmungen und Ängsten vor „diesem schweren Fach“. Methodenvielfalt eröffnet hier neue Zugänge und bietet begabungsgerechte Förderung.

Das Pädagogische Institut unterstützt die Lehrer durch Fortbildungen und Beratungsangebote zur stärkeren Öffnung des Unterrichts, um eine zunehmende Einbindung selbstständigen Arbeitens auch in Gruppen zu fördern. Weitere Schwerpunkte sind entdeckende und experimentelle Arbeitsformen – auch durch Computereinsatz – und die schrittweise Öffnung von Aufgabenstellungen hin zur Projektarbeit. Die Erörterung neuer Lehrpläne im Rahmen der Bildungsstandards dient dabei als Grundlage. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit weiteren hiesigen Institutionen, wie zum Beispiel der Universität Erlangen-Nürnberg.

Kontakt:

Karin Täuber


Telefon: 09 11 / 2 31 - 85 97

Telefax: 09 11 / 2 31 - 41 46

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=60897>

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/mathematik.html>