Kontakt

Veggie-Initiative Nürnberg

Mit einem Tag ohne Fleisch und Fisch leistet jeder einen Beitrag für seine persönliche Gesundheit, sowie zum Schutz von Umwelt und Tieren.

Für die Gesundheit

In Deutschland werden zu wenig Obst und Gemüse und stattdessen zu viele tierische Produkte gegessen. Die hohe Zufuhr an tierischen Proteinen trägt zu vielen chronischen Krankheiten wie Übergewicht, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus und Krebs bei. Eine vegetarische Kost dagegen ist reich an Obst und Gemüse sowie Getreideprodukten und deshalb nicht nur gesünder, sondern auch lecker und abwechslungsreich. Jeder Tag ohne Fleischverzehr ist gut für Ihre Gesundheit.

Für die Umwelt

Die Erzeugung tierischer Lebensmittel bringt negative Konsequenzen für die Umwelt mit sich. Laut Klimareport der Vereinten Nationen ist die weltweite Viehwirtschaft schädlicher für das Klima als der komplette Verkehrssektor mit all seinen Autos, Motorrädern und Flugzeugen. Die Produktion von Rindfleisch setzt z.B. 43mal so viel CO2-Äquivalente frei wie der Anbau von Nahrungspflanzen. Jeder Tag ohne Fleischverzehr hilft, die Umwelt zu schützen.

Für andere Menschen

Die Herstellung von Fleisch ist ineffizient und verschwendet Ressourcen. Ein Großteil der weltweiten Getreide- und Sojaproduktion wird als Tierfutter verwendet, während gleichzeitig etwa eine Milliarde Menschen auf der Welt an Hunger leiden. Allein von der jährlich verfütterten Getreidemenge (600 Millionen Tonnen) würden 2,6 Milliarden Menschen satt. Jeder Tag ohne Fleischverzehr hilft, Menschenleben zu retten.

Für die Tiere

Im Laufe seines Lebens isst jeder Deutsche durchschnittlich 4 Rinder, 46 Schweine und 945 Hühner; hinzu kommen unzählige weitere Fische, Kaninchen, Puten oder Gänse. Weltweit werden etwa 60 Milliarden Nutztiere auf dem Raum ihrer Körpergröße unter qualvollen
Bedingungen gehalten. Jeder Tag ohne Fleischverzehr hilft Tierelend zu verhindern.

Die verheerenden Hintergründe der Fleisch- und Milchproduktion durchdringen fast alle aktuellen Themen: Menschenrechte, Klimawandel, Umweltzerstörung, Tierschutz. Wir alle sollten uns dieses zentralen Problems annehmen: Für die Menschen, für die Tiere und die Umwelt. Wir haben nur diese eine Welt.

Aktiv mitmachen

Wir wollen noch aktiver werden. Damit uns das gelingt, brauchen wir noch mehr Aktive, die sich mit ihren unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten für unsere Anliegen einbringen. Melde dich, wenn du dich mit kleinem oder großem Einsatz bei uns einbringen willst.

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/agenda21/veggietag.html>