Kontakt

Fahrrad leihen

An 74 festen Fahrradleihstationen, die sich an wichtigen Haltestellen des Nahverkehrs, an sonstigen zentralen Standorten sowie an wichtigen Einkaufs-, Freizeit- und Tourismuseinrichtungen befinden, stehen mehr als 800 Leihräder zur Verfügung. Das Gebiet für das öffentliche Fahrradleihsystem der Stadt Nürnberg erstreckt sich über die Ringstraße B4R. Die Gewerbegebiete Nordostpark und Südwestpark sowie das Freizeit- und Veranstaltungsgelände rund um den Dutzendteich wurden integriert. Innerhalb des Rings befinden sich etwa 50 Stationen mit jeweils fünf bis zehn Rädern, an ausgewählten Stationen auch mehr. Angeschlossen an das Verleihsystem sind auch die Städte Stein und Lauf a.d. Pegnitz.

Wie kann man ein Fahrrad leihen?

Vor der erstmaligen Fahrt mit einem NorisBike muss man sich registrieren. Dies ist an jedem Verleihterminal einer NorisBike-Station, über die Internetseite von NorisBike, über das Callcenter (Telefon 0 30 / 69 205 046) via App und mobilem Web möglich.

Das Ausleihen eines Fahrrades erfolgt am einfachsten mittels der NorisBike-Kundenkarte. Wer ein Fahrrad leihen möchte, hält seine Kundenkarte an den Sensor am Terminal. Auf dem Display erscheint der Entsperrcode für das Fahrradschloss. Die Ausleihe ist auch telefonisch, per App oder direkt am Terminal unter Eingabe der Handynummer und PIN möglich.
Die Rückgabe ist an jeder beliebigen Station möglich. Bei der Rückgabe wird das Fahrrad an der Station abgestellt, am Ständer angeschlossen und die Kundenkarte noch einmal an den Sensor gehalten, um die Rückgabe zu bestätigen.

Ein Fahrradverleihsystem ist eine ideale Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr. Ein Fahrrad in der Kombination mit Bussen oder Bahnen und als Lückenschluss in der Wegekette nutzen zu können, steigert die Flexibilität und Attraktivität sowohl der Nahverkehrsmittel als auch des Radverkehrs und erweitert die jeweiligen Aktionsradien erheblich.

Durch attraktive Tarife mit Vergünstigungen für VAG-Abokunden, die Ausgestaltung der Zugangsbedingungen, die „one-way-Fähigkeit“ und durch die räumliche Verteilung der Verleihstationen sind die Leihräder in erster Linie für Pendler, aber auch für Gelegenheitsnutzer und Besucher unserer Stadt interessant.

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_steigt_auf/fahrrad_leihen.html>