Kontakt

Radrouten suchen

Kompass auf Landkarte

Die Maßnahmen im Überblick

Das Radrouting Nürnberg soll künftig

  • die Streckenführung auf der Karte,
  • eine Druckansicht der Ausgabe,
  • den GPS-Track zum Downloaden und
  • das Routing auf dem mobilen Gerät (optional)

ermöglichen.

Mit dem Fahrradstadtplan der Stadt Nürnberg im Maßstab 1:15.000 liegt bereits eine übersichtliche Kartierung des städtischen Radwegenetzes vor.

Für die Orientierung während der Fahrt ist die Benutzung von witterungsempfindlichem und großformatigem Kartenmaterial aber unergonomisch. Die individuell gewählte Route ist darauf nicht kartiert. Nicht selten ist die fehlende Information über eine geeignete kurze oder besonders sichere Fahrradroute ein Hinderungsgrund, das Fahrrad als Verkehrsmittel zu nutzen.

Mit dem Radrouting können Sie die für Sie ideale Fahrradverbindung im Stadtgebiet, später auch in der Metropolregion und im Freistaat Bayern in Sekunden auf dem PC suchen und errechnen – je nachdem, ob Ihnen das Kriterium Sicherheit oder Schnelligkeit wichtiger ist.

Das Radrouting ist intermodal vorgesehen, d.h. der Umstieg und die Fahrradmitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln werden mit berücksichtigt. Durch das Downloaden auf ein Handy mit GPS-Ausstattung sollen Ihnen diese Informationen künftig auch während der Fahrt zur Verfügung stehen.

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_steigt_auf/radrouting.html>