Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Gesundheitswegweiser für Nürnberger Migranten

Menschen mit Gesundheitsproblemen brauchen Verständnis, müssen sich aber erst einmal verständlich machen können. Nicht ausreichende deutsche Sprachkenntnisse können Betroffene daran hindern, überhaupt medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Die Scheu ist zu groß, die sprachlichen Verständigungshürden werden zu Barrieren, die eine angemessene gesundheitliche Versorgung blockieren. Andererseits birgt eine Beratung und Behandlung ohne ausreichende Kommunikation das Risiko falscher Diagnosen, eines erhöhten Technikeinsatzes und einer fehlerhaften Medikamenteneinnahme.

Daher können Sie mit Hilfe der kostenfreien Online-Datenbank „Gesundheit aktuell“ des Gesundheitsamtes herausfinden, in welchen Arztpraxen, Beratungsstellen, Pflegediensten und weiteren gesundheitlichen Einrichtungen Personen mit sehr guten Fremdsprachenkenntnissen arbeiten.

Die Datenbank wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Eine Aufnahme von Einrichtungen/Praxen in die Datenbank oder auch die Abmeldung aus der Datenbank kann jedoch auch jederzeit mit dem unten aufgeführten Formular erfolgen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/datenbank.html>