Kontakt

Biotop- und Landschaftspflege

Landschaftsschutzgebiet Pegnitztal Ost

In einer Großstadt wie Nürnberg sind naturnahe und extensiv genutzte Flächen für Fauna und Flora wichtige „Überlebensräume“. Viele dieser ökologisch wertvollen Flächen sind auf regelmäßige Nutzung und Pflege angewiesen.

Worum geht es bei der Biotop- und Landschaftspflege?

Ziel der Biotoppflege ist es Lebensräume zu erhalten, den Strukturreichtum zu sichern und unsere traditionelle Kulturlandschaft zu erhalten. Die Artenvielfalt in unserer Stadt wird auf diese Weise bewahrt und gefördert. Eine abwechslungsreiche Landschaft dient zudem der Erholung und bietet die Möglichkeit, die Natur auf verschiedenste Arten zu erleben.
In Nürnberg führt hauptsächlich der Landschaftspflegeverband diese Maßnahmen durch. Auch Naturschutzverbände und Privatleute sind in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde aktiv.

Die Untere Naturschutzbehörde setzt städtische Mittel ein und ist für die Gewährung staatlicher Zuschüsse aus EU-Förderprogrammen wie dem Vertragsnaturschutzprogramm oder der Landschaftspflegeförderung zuständig. Sie ermöglicht damit die Finanzierung der erforderlichen Maßnahmen.

Untere Naturschutzbehörde


Frau Zagel

Telefon: 09 11 / 2 31-3173

Telefax: 0911 / 231 - 3825


Herr Vöckler

Telefon: 09 11 / 2 31-5861

Telefax: 0911 / 231 - 3825


Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltamt/biotop_landschaftspflege.html>